Kinostart am 1.Mai 2014 – „Muppets Most Wanted“ von Disney! Einfach Kult!

MMW_Logo-frei

Das kommt mir sofort in den Sinn, wenn ich Muppets höre. Für mich inzwischen absolut Kult und nicht mehr wegzudenken. Jetzt heißt es wieder Vorhang auf – für den zweiten Muppets Film  „Muppets Most Wanted“!  Das Comeback ist ihnen im ersten Film, neu: unter Disneys Flagge, gelungen und nun muss es ja irgendwie weitergehen. Und das geht es ziemlich spektakulär. Eine absolut familientaugliche Gaunerkomödie mit Spannung und cooler Musik! Freut euch auf die einst von Jim Henson und Frank Oz zum Leben erweckten Puppen, die nichts von ihrem Charme eingebüßt haben!

Muppets Most Wanted

Zuerst wissen die Muppets nicht so richtig wie es ihrer Karriere weitergeht, nachdem sich der Rummel um ihr Comeback erst mal gelegt hat. Doch dann bekommen sie ein Angebot, dass sie gar nicht ablehnen können: Mit der kompletten Crew geht es auf Tour durch ganz Europa, auf die richtig großen Bühnen, in den schönsten Theatern, der bekanntesten Metropolen.

Das es bei dem spitzfindigem „Manager“ Dominic Fieslinger (Ricky Gervais) nicht ganz mit rechten Dingen zugeht, bemerkt vor lauter Begeisterung erst niemand. Er ist nämlich in Wirklichkeit der am 2 meisten gesuchte Gauner der Welt und Handlanger des berühmt-berüchtigten und meistgesuchten Verbrechers der Welt, Oberschurkenfrosch Constantine. Die beiden verfolgen einen verbrecherischen Plan und die Tournee dient nur als Deckmantel der Aktion. Es sind verschiedene Diebstähle geplant, doch soll es auch ihr größter Coup  werden – der Diebstahl der Londoner Kronjuwelen!

Nur Kermit ist gegenüber dem Angebot skeptisch und mit vielen Dingen nicht einverstanden. Aber das ist kein Problem für das kriminelle Duo. Denn nicht ganz zufällig gleicht der russische Frosch Constantine unserem Kermit, bis auf einen kleinen De Niro-Leberfleck im Gesicht, wie ein Ei dem anderem. Kermit wird plangemäß gegen Doppekgänger Constantine ausgetauscht und verschwindet in einem russischen Gefängnis, in dem er auf die sehr russische und verliebte Wärterin Nadya (Tina Fey) trifft. Jetzt ist der Störenfried weg und die Bahn frei für die Raubzüge.

Doch der Interpol-Agent Jean Pierre Napoleon (Ty Burrell) und CIA-Agent Sam, der Adler, sind auf der richtigen Spur. Die Termine der Auftritte decken sich mit den Diebstählen. Das ungleiche Ermittler-Duo ist Constantin und Fieslinger dicht auf den Fersen. Ob unsere Freunde noch früh genug merken, dass es der falsche Kermit ist? Unsere Lieblings-Schweinedame Miss Piggy müsste es doch eigentlich spüren…

Die Gastauftritte sind mit Stars besetzt und die haben unter anderem Danny Trejo, Lady Gaga, Christoph Waltz, Tom Hiddleston, Salma Hayek, Frank Langella, Bridgit Mendler und Til Schweiger.

Für echte Fans der coolen Puppen, haben wir in unserem Kaufladen ein paar tolle Merchandising-Artikel mit dem Konterfei der kultigen Muppet-Crew herausgesucht!

Die Charaktere

Kermit, der Frosch, freut sich nach dem letzten Kinohit über die Rückkehr der Muppets auf die Erfolgsspur. Dann geht die Truppe auf eine große Welt-Tournee. Da passiert es – Kermit wird mit Constantine, dem meistgesuchten Verbrecher der Welt, verwechselt.

Constantine ist die Nummer Eins auf der Liste der gefährlichsten Verbrecher der Welt und sieht Kermit zum Verwechseln ähnlich. Doch das ist es auch schon. Denn, so viel Können er als Bösewicht an den Tag legt: Kermits Naturtalent auf der Bühne teilt er nicht!

Dominic Fieslinger (spricht man: „Fieslongschää“, schließlich ist das Französisch!) ist ein smarter Mitläufer, der die Muppets für eine große Welttour bucht. Dabei merken sie leider nicht, dass es sich in Wirklichkeit um Constantines niederträchtigen Handlanger handelt, auch bekannt als Nummer Zwei…

Miss Piggy, die Stil-Ikone und Super-Diva, zeigt sich natürlich begeistert von der Neuigkeit einer Muppets-Europatour. Auf dieser dreht sich selbstverständlich alles um sie, in der Rolle ihres Lebens. Ganz zu schweigen davon, dass sich Auslandsreisen ja geradezu anbieten für ein bisschen Romantik. Oh, Kermie! (Falls er es denn überhaupt ist…)

Nadya ist eine temperamentvolle Gefängniswärterin in Russland. Sie hat ihre Hausaufgaben gemacht und ist allen anderen deswegen immer einen Schritt voraus. Nadya entgeht nichts und sie lässt sich auch nichts vormachen!

Jean Pierre Napoleon ist ein Interpol-Agent, der mit der Lösung einer Reihe von raffinierten Verbrechen beauftragt ist. Allerdings ist er auf dieser Mission nicht alleine. Der CIA-Agent Sam, der Adler, wurde ebenfalls auf den Fall angesetzt …

Fozzie betritt die großen Bühnen Europas, in den prächtigsten Theatern, um nun auch dem internationalen Publikum den Humor des witzigsten – und einzigen – „Stand-Up-Bären“ der Welt nahezubringen. Wocka! Wocka!

Walter, der einstige Superfan und inzwischen längst selbst ein Mitglied der Muppets, ist auf der Tournee der Truppe so etwas wie die Stimme der Vernunft. Und die werden die Muppets noch dringend brauchen.

Das Tier träumt von (s)einem Schlagzeugsolo auf der Welttournee der Muppets. Zottelig und dauerhungrig hat es eine Vorliebe für Krach.  Trotzdem ist das Tier eine zarte Seele – und hat ein Gefühl dafür, wenn irgendetwas nicht stimmt.

Und nicht zuletzt Gonzo, der Geflügel liebende Draufgänger und Klempner-König. Er setzt auf dieser besonderen Tour, mit einer neuen und äußerst europäisch anmutenden Nummer, noch mal eins drauf in Sachen Waghalsigkeit und Verletzungsgefahr: Stierlauf in geschlossenen Räumen!

Unsere Meinung

„Muppets Most Wanted“ ist ein toller Familienfilm, der Groß und Klein gefällt. Für mich sind die Puppen von Jim Henson und die „Muppet Show“, welche er mit Frank Oz produzierte, absolut einzigartig. Ganz speziell unter der Truppe: Waldorf und Statler, die schon zu Anfangszeiten jede Show zerrissen. Die Sendung wurde in mehr als 100 Ländern, von gut 235 Millionen Zuschauern pro Woche gesehen und mit drei Emmys ausgezeichnet! Die „Muppet Show“ gilt als bisher größte und unabhängige Produktion in der Fernsehgeschichte. Die Puppen der Sesamstraße, die auch aus der Puppenschmiede von Jim Henson stammen, haben ebenfalls einen Kult-Status erreicht.

Mit sehr viel Selbstironie, wie wir es von den letzten Disney Filmen schon kennen, nehmen sich die auch heute noch coolen Muppets selbst auf den Arm. Das geht schon gleich zu Anfang los, wenn sie am Broadway, wo einst „The Muppets“ aus 2011 endete, von der Fortsetzung singen: („We’re Doing a Sequel..“) „Die Story geht weiter…“ Doch die könne nie so gut sein wie sein Vorgänger. Doch der Meinung bin ich nicht! Das Tempo ist flott und wird durchgezogen, Gag folgt Gag, alle Puppen sind voll in ihrem Element! „Muppets Most Wanted“ ist durchweg unterhaltsam, denn es gibt viel zu lachen, aber auch emotionale Momente, streckenweise ist es sehr spannend und nicht zuletzt gibt es (wieder einmal) fantastische Musikeinlagen!

Wenn ihr vom ersten Teil begeistert wart, dann werdet ihr „Muppets Most Wanted“ lieben! Kennt ihr den ersten Film „The Muppets“ noch nicht, so solltet ihr das schleunigst ändern 😉

Natürlich habe ich auch die schlechten Kritiken gelesen, von wegen: Austauschbare Geschichte, an den Haaren herbeigezogene Story, gelangweilte Schauspieler oder das fehlende Prickeln beim Wiedersehen mit den Figuren. Moment mal. Waren wir vielleicht in unterschiedlichen Filmen? Oder liegt es einfach daran, dass diese Leute eine falsche Erwartung hatten? Wenn sie ehrlich wären, dann ist in fast jedem Film die Story austauschbar und ausgedacht, es sei denn, es handelt sich um eine Dokumentation. Wie viele Filme haben eine wirklich gute Besetzung? Bei den meisten könnte man die Schauspieler auch auswechseln und keiner würde es merken. Und auch wenn ich heute noch, wie früher, über Jerry Lewis lachen kann, so ist es doch nicht das gleiche wie damals. Das sollten sich die ewigen Nörgler mal vor Augen halten. Dazu kommt noch, dass wir alle ein ganz individuelles Empfinden haben, so dass nicht jeder alles gut finden muss. Darum sollte sich auch jeder seine eigene Meinung bilden. Ich habe inzwischen herausgefunden welche Kritiker meinen Film-Geschmack teilen. Bin ich mir nicht sicher, ob ich einen Film im Kino anschauen möchte, dann sehe ich mir deren Kritiken an und entscheide mich erst danach. Bisher bin ich gut damit gefahren.

Meinen Geschmack kennt ihr ja mittlerweile auch. Wer also Spaß und Spannung haben und gut unterhalten werden möchte, gerne an sein alte Lieblings-Kindersendung zurückdenkt oder einfach ein Disney Fan ist, der sollte sich den Film anschauen.

Infos:

Muppets Most Wanted

Originaltitel: The Muppets Again

Kinostart:  1.05.2014

Verleih: Walt Disney Pictures

Genre: Familienfilm, Komödie, Krimi,

Drehbuch: Nicholas Stoller, James Bobin

Regie: James Bobin

Produzenten: David Hobermann, Todd Liebermann

Musik: Christophe Beck, Bret McKenzie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.