Der Nosiboo Nasensauger – Endlich eine kinderfreundliche Abhilfe bei verstopfter Nase für Babys und Kleinkinder!

Der kindefreundliche Nasensauger

NOSIBOO

Winterzeit, Erkältungszeit – wir kennen das alle als Mütter, wenn es wieder los geht mit den verschnupften Nasen. Und es trifft alle einmal. Besonders schlimm ist es aber, wenn es die ganz Kleinen erwischt, Neugeborene und Säuglinge, aber auch Kleinkinder, da sie noch nicht selbstständig ihre Nase putzen können. Das Schnufen in ein Taschentuch gelingt erst viel später. Was aber in der Zeit machen, in der die kleinen Mäuse so darunter leiden wenn sie keine Luft mehr durch die Nase bekommen?
Endlich gibt es eine kinderfreundliche Hilfe bei verstopften Baby- und Kleinkindnäschen. Nosiboo heißt das „Zauberwort“. Natürlich ist es keine Zauberei sondern ein sehr gut durchdachtes und mit Kinderärzten entwickeltes System, das auf sanfte und schonende Weise das Sekret absaugt und Babys und Kindern wieder ein freies Durchatmen ermöglicht!

Nosiboo

Die Erfinder-Papas mit Kindern

Zwei junge Väter haben sich Gedanken darüber gemacht, wie sie ihren kleinen Kindern helfen könnten leichter durch die Zeit mit Schnupfen zu kommen und die verstopfte Nase zu befreien. Ihre Kinder waren altersmäßig recht nah beieinander, so dass die Probleme gleichzeitig auftraten. Durch die immer wiederkehrenden und anhaltenden Kinderkrankheiten waren unangenehme und teilweise teure medikamentöse Therapien nötig. Schlaflose Nächte und Pflegeurlaub für einen der beiden berufstätigen Elternteile waren oft die Folgen.

Unter aerztlicher Aufsicht entwickelt

NOSIBOO

Wir wissen ja wie schnell ein Schnupfen zu einer sehr schmerzhaften Mittelohrentzündung führen kann, breiten sich die Bakterien erst einmal in den Atemwegen aus. Da beide Männer auch zusammen in einer Firma für Innenarchitektur und Design arbeiteten, haben sie sich zusammengesetzt und waren sich schnell einig, dass es eine bessere Lösung geben muss als die bisherigen Hilfsmittel. Sie hatten schon die unterschiedlichsten Produkte ausprobiert, welche entweder nicht den gewünschten Effekt hatten, nicht gerade kinderfreundlich waren oder gleich beides. Vom Ballon-, Mund- und batteriebetriebenen Nasensauger, über die elektrische Vakuumpumpe, bis hin zur staubsaugerbetriebenen Saugvorrichtung…

So entwickelten die beiden Männer unter fachärztlicher Aufsicht ein ganz neues und einzigartiges System, das es ihren und unseren Babys und Kleinkindern endlich möglich macht wieder frei durchzuatmen. Durch das Sauberhalten der Nase können wir Krankheiten vorbeugen, die Genesung beschleunigen und Antibiotikatherapien vermeiden.

Das Gerät

Patentierte Funktionsweise - in Europa hergestellt

NOSIBOO

Das Gerät besteht aus einem Gehäuse, das mit seinem Aussehen einem Bärenkopf ähnelt, wahlweise in weiß/blau oder weiß/rosa. Es sieht sehr kinderfreundlich aus und arbeitet extrem leise, so dass die Kinder auch keinen Schreck bekommen, wenn es eingeschaltet wird. Es ist dem Alter nach auf verschiedene Stärken einstellbar. Vom Minimalwert für Neugeborene, über den Mittelwert für Säuglinge, bis zum Maximalwert für Vorschulkinder, lässt es sich anhand der Skala regulieren. Dementsprechend ist es auch möglich die Intensität des Sogs an die Konsistenz des Sekrets individuell anzupassen. So kann es ganz leicht und schonend, aber vor allem schmerzfrei und effektiv, mit dem patentierten Kolibri Saugteil abgesaugt werden. Die Umhüllungen sind BPA-frei.

Die Anwendung

effizient und verstellbar

NOSIBOO

Setzt oder haltet euer Baby/Kind in eine möglichst aufrechte Position. Die Kleinen sollten weder auf den Rücken gelegt, noch darf die freie Nasenöffnung zugehalten werden. Dann führt ihr das vorher desinfizierte Kolibri Saugteil mit viel Gefühl in eine Nasenöffnung und schaltet das Gerät mit der vorher ausgewählten Saugleistung ein. Dabei zeigt die Spitze des Saugteils leicht nach unten und sollte sanft bewegt werden. Die empfohlene Dauer liegt etwa bei 10 Sekunden. Ebenso verfahrt ihr mit der anderen Seite. Diesen Vorgang könnt ihr mehrmals täglich wiederholen. Vor dem Schlafengehen und Füttern sowie nach dem Aufwachen, ist eine Reinigung der Atemwege zu empfehlen.

Die Reinigung

Leicht zu reinigen

NOSIBOO

Bei dem einzigartigen und patentierten Kolibri Saugteil ist der Rückfluss des Nasensekrets in den flexiblen Schlauch nicht mehr möglich. Aus diesem Grund ist auch die Reinigung und Pflege sehr einfach. Das Kolobri Saugteil lässt sich in zwei Teile zerlegen. Dazu wird der Schlauch und das flexible Endstück (das Teil des Saugteils, welches in die Nasenöffnung eingeführt wird) abgenommen. Nun könnt ihr das zerlegte Teil unter lauwarmen Wasser ausspülen, desinfizieren und trocknen lassen. Empfohlen wird dazu Chicco Disinfektan. Hygiene ist dabei sehr wichtig. Darum sollte auch jedes Kind sein eigenes Saugteil haben. Sie können einzeln bestellt werden.

Unsere Meinung

Auf der Kind & Jugend Messe in Düsseldorf habe ich den Nosiboo kennengelernt. Am Stand von Nosiboo hatte ich ein super tolles Gespräch mit zwei Damen der Firma, eine davon war für Deutschland zuständig. Sie haben sich sehr viel Zeit genommen und mir das Gerät ausführlich vorgeführt und alle meine Fragen fachkundig und geduldig beantwortet. Ich durfte anschließend auch alles noch einmal selbst ausprobieren – und war begeistert!

Am Messestand von Nosiboo

Aus der Kind & Jugend in Düsseldorf

Ganz ehrlich, ich habe zwei Kinder und kenne das Problem. Als meine Tochter vor 22 Jahren zur Welt kam, gab es noch nicht sehr viel Auswahl an solchen Produkten. Das was es gab, wie beispielsweise den Ballonsauger, war nicht sehr überzeugend. Auch wenn es sich vielleicht für den ein oder anderen fies anhört, damals habe ich es in der Not eben wie meine Mutter schon bei uns Kindern ganz vorsichtig mit dem Mund gemacht, somit hatte man wenigstens ein Gefühl dafür.

Dann sehe ich mir die anderen Produkte an, zum Beispiel das Teil, welches man an einem Staubsauger anschließt?! Da kann ich nicht glauben, dass es der Ernst des Herstellers ist. Mein Staubsauger hat selbst auf der kleinsten Stufe so starke Saugkräfte, dass ich sie nicht für eine Säuglings- oder Kleinkind-Nase nutzen würde! Dazu der Lärm den er verursacht, wohl möglich noch in der Nacht, so dass ein Baby sich gleich total erschrickt.

Schnupfen bei Säuglingen ist eine sehr unangenehme Sache, denn mit verstopfter Nase können Neugeborene und Säuglinge nicht richtig trinken oder essen und auch das Schlafen ist schwierig. Nicht zu vergessen und für einige nicht wegzudenken, ist der Nucki, der ebenfalls eine freie Nasenatmung erfordert. Babys atmen bis auf die Momente in denen sie schreien, in den ersten Lebensmonaten vorwiegend durch die Nase und sind infolge dessen auch sehr irritiert, wenn diese verstopft ist. Der Mensch ist schließlich ein „Nasenatmer“.

Doch mit dem neuen Nosiboo kann man jetzt seinem Kind auf wirklich einfache, schonende, effektive und hygienische Weise, bei einer verstopften Nase helfen. Ganz gleich, ob es ein leichter Schnupfen oder eine Kinderkrankheit mit stark verstopfter Nase als Begleiterscheinung  ist. Heute würde ich Nosiboo wählen um meinem Kind zu helfen.

Infos

NOSIBOO der kinderfreundliche Nasensauger

The babycare nasal aspirator

www.nosiboo.com

contact@nosiboo.com

Nosiboo ist für euch auf Facebook, Pinterest und Google+ für euch aktiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *