Zum Kinostart von V8 – DU WILLST DER BESTE SEIN verlost Kiddynaut 3 coole Fanpakete!!

Heulende Motoren, jede Menge aufgewirbelter Staub, coole Typen und ein großes Geheimnis – das erwartet euch im neuen Film V8 DU WILLST DER BESTE SEIN! Kinostart ist am 26.09.2013. Ein Action geladenes und spannendes Abenteuer von vier Kids, die verschiedener nicht sein könnten. Das einzige was sie verbindet ist ihr Traum – sie alle wollen die Schnellsten sein und in die „Burg“ einziehen, jene geheime Rennstrecke und Talentschmiede, aus der schon Weltmeister der Renngeschichte hervorgegangen sein sollen. Alles dreht sich um Schnelligkeit und um das, worauf es im Leben oft ankommt, Zusammenhalt, Freundschaft und Vertrauen. Zudem noch mit einer guten Prise Humor und schon ist gute Kino-Unterhaltung garantiert. Ein Film von „Wilde Kerle“ Regisseur Joachim Masannek.

Gewinnspiel

Kiddynaut hat das Glück, in Kooperation mit den Universal Pictures International Germany  ein Gewinnspiel starten zu dürfen. Dafür hat man uns einmalig tolle Preise zur Verfügung gestellt!

Zu gewinnen sind drei super tolle Fanpakete zum Film! Sie enthalten je ein Hörbuch, Puzzle, Brotdose, Trinkflasche und das Medaillon! Es wird also 3 glückliche Gewinner geben!!!!

Unsere Gewinnspielfrage lautet: Wie wird der Schrottplatz von Adalee noch genannt?

Schreibt uns die Antwort unten in den Kommentar und ihr seid dabei!

Das Gewinnspiel startet am 24.09.2013 und endet am 01.10.2013 um 00:00 Uhr

Wir wünschen euch viel Glück!

V8 DU WILLST DER BESTE SEIN

Es könnte nicht schlechter laufen für den ehrgeizigen David (Georg A. Sulzer). Um seinen Traum vom eigenen Kart zu verwirklichen, nimmt er in den Ferien die unmöglichsten Nebenjobs an. Doch diese sind meist nur von kurzer Dauer, da er seine kleine Schwester Luca (Maya Lauterbach) alias Dachsmann von Drachenherz, immer im Schlepptau hat. David träumt von einer Kariere als Formel-Eins-Rennfahrer und Luca ist eigentlich sein größter Fan, wenn auch oft etwas tolpatschig.
Dann ist da noch der eingebildete Robin (Samuel Jakob), der den gleichen Wunsch wie David hat. Durch seine wohlhabenden Eltern besitzt er aber das beste Kart und ist der schnellste und talentierteste Fahrer auf der lokalen Kartbahn. Sein Vater hat hohe Erwartungen an Robin, verlangt vollen Einsatz und duldet keine Niederlage.
Kiki Lilou (Klara Merkel), die eigentlich lieber ein Junge wäre, geht mit David, Luca und Robin im Norden zur Schule, kommt aber eigentlich aus dem Süden der Stadt. Das soll allerdings ihr Geheimnis bleiben. Geheimnisse hat auch ihre Mutter Andalee (Mina Tander), Schrottplatzbesitzerin und Herrscherin über ihre „Kathedrale des Schrotts“, in der sie über ein ganzes Arsenal von Ersatzteilen verfügt, die man als echte Rennfahrerin so braucht. Kiki Lilou ist der beste Boliden-Bauer und Mechaniker weit und breit!

Dann geschieht etwas, womit wohl keiner der 4 gerechnet hat. Jeder von ihnen erhält eine Einladung in Form einer Münze. Sie trägt das Logo der „Burg“, jenes geheimnisumwitterten Ortes für die Sieger eines geheimen Rennzirkus’ – dort sind Erwachsene streng verboten! Dabei handelt es sich um die sagenumwobene Weltmeister-Schmiede für Rennfahrer, von der nur Kinder wissen dürfen. Um sich allerdings zum Zirkel der Auserwählten zählen zu dürfen, muss man 7 gefährliche Autorennen gewinnen. Auf der Rückseite der Münze ist zu lesen: „Komm! Wenn du dich traust!“

Dass diese 4 „Auserwählten“ sich mal zusammentun würden, um gegen die berüchtigten Barakudas anzutreten, hätte keiner von ihnen gedacht. Doch wenn sie gewinnen wollen, dann müssen sie zusammenhalten und einander vertrauen. Sie müssen ein echtes Team werden um den Sieg zu erringen. Doch von anderer Seite lassen Neid und Konkurrenzkampf nicht lange auf sich warten.

Um die vier neuen Freunde auseinander zu bringen, lassen Hell GTI (Nick Romeo Reimann), der schnellste Fahrer der bösen Barakudas und sein Team, keine Gelegenheit und keinen fiesen Trick aus.  Sein Team, das sind Weber die Spinne (Tom Hoßbach),  zweiter Fahrer der Barakudas, der geniale Kopf der Bande und Mechaniker mit magischen Händen Da Vinci „The Genius“ (Paul Alhäuser) und nicht zuletzt Naik I. Dadidas (Emilio Moutaoukkil), der Promoter dieser allzu ehrgeizigen Truppe. Wo die Barakudas sind, da sind Liv und Lotta auch nicht weit, denn sie lieben Gewinner und schmücken sich gern mit ihnen.

Es gibt da auch noch Kommissar Habicht (Christoph Maria Herbst), der unbedingt hinter das Geheimnis der sagenumwobenen Geheim-Rennen kommen möchte. Und was hat es mit den rätselhaften Tattoos ihrer Eltern auf sich…

Ihr könnt auf Facebook die eigene Filmpage besuchen, denn dort gibt es immer coole Fotos und Filmausschnitte, tolle Infos und Neuigkeiten zum Film.
Infos
Kinostart: 26.09.2013
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Spielzeit: 106 Minuten
Regie: Joachim Masannek
Drehbuch: Joachim Masannek
Rechtliches

Mitmachen könnt ihr, wenn ihr in Deutschland wohnt, volljährig und Leser meines Blogs seid. Unter allen Einsendungen hier auf Kiddynaut, werden die drei Gewinner per Zufallsgenerator (random.org) ermittelt. Diese werden dann persönlich von uns per E-Mail benachrichtigt und auf Kiddynaut sowie der Kiddynaut-Facebook Seite, mit dem Vornamen veröffentlicht. Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Wichtig:

  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird auch in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert!
  • Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt!
  • Die Erfassung der Teilnahmen findet nur über die Kommentare auf Kiddynaut statt
  • Der Kommentar darf nicht auf Facebook bereitstellt werden

  7 comments for “Zum Kinostart von V8 – DU WILLST DER BESTE SEIN verlost Kiddynaut 3 coole Fanpakete!!

  1. Nina Rossow
    24. September 2013 at 22:44

    Kathedrale des Schrotts ^^

  2. Andrea Streck
    25. September 2013 at 11:09

    „Kathedrale des Schrotts“

  3. CrossChris
    25. September 2013 at 12:17

    Der Schrottplatz wird auch sonst noch Kathedrale des Schrotts genannt

  4. Evelyn
    26. September 2013 at 20:42

    Kathedrale des Schrotts

  5. 29. September 2013 at 18:13

    Der Schrottplatz……“Kathedrale des Schrotts“

  6. Tinchen
    30. September 2013 at 14:16

    ”Kathedrale des Schrotts”

  7. anja rahn
    3. Oktober 2013 at 21:57

    Er wird noch Kathedrale des Schrotts genannt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.