Wir haben Skylanders Giants von Activision für die Wii für euch getestet!

LOGO-2Bevor die Giants vor Jahrtausenden von der Erde verbannt wurden, kämpften sie in epischen Schlachten in den Skylands. Nun droht eine neue Gefahr und die Zeit ist gekommen, in der die Giants zurückkehren, um gemeinsam mit den Skylanders der Bedrohung entgegenzutreten. Nur du kannst sie auf das magische Portal setzen, um sie in den Skylands erneut zum Leben zu erwecken!

Nachtrag:

Skylanders Giants von Activision

hat unter den Konsolen (Xbox, PS3, Wii, WiiU) den 2. Platz beim Tommy Award 2013 belegt!

Das sagt die Kinderjury: „ Skylanders Giants“ gewinnt Platz 2 beim TOMMI 2013, weil es ein echt aufregendes Actiongame voll endlosem Spielspaß ist. Außerdem gibt es dafür soooo viele verschiedene Spielzeugfiguren. Und die sind richtig cool. Erst mussten wir uns entscheiden, welche Figur wir sein wollten. Es fühlte sich auch richtig gut an, wenn wir sie total gespannt aufs magische Portal stellten. Dann schauten wir zu, wie die Giants leuchten und konnten es vor Spannung kaum aushalten, ihre Spezialfähigkeiten auszuprobieren, um siegreich durch die Level voller Aufgaben und Rätsel zu gehen. Manchmal wurde es auch etwas chaotisch und wir brauchten immer wieder einen guten Orientierungssinn, um uns zurecht zu finden. Die Steuerung ist aber einfach und das Spiel und seine Funktionen sind gut erklärt. Besonders toll fanden wir, im Team fiese Monster und Bösewichte zu bekämpfen. Denn gemeinsam spielen ist einfach das Beste. Man kann die Level so oft spielen wie man will – und es macht immer wieder Spaß! Es gab unglaublich viele Welten zu entdecken und das war einfach geil.

 

Wir haben das neue Skylander Giants  Starterpaket für die Wii getestet!

Das Abenteuer

Wenn du bereits Skylanders „Spyro’s Adventures“ kennst, ist dieses Spiel nicht ganz neu für dich, denn Skylander Giants  (hier das Starterpack für die Wii) aus dem Hause Activision (Marktführer im Computer- und Videospiele-Sektor), baut auf den Erfolgsgrundlagen des Vorgängers auf. Physische und virtuelle Welten gehen anhand innovativer Spielzeug-Figuren ineinander über. Diese besitzen ein „Gedächtnis“, welches dir ermöglicht, sie wie durch Magie in den Skylands ins Leben zu rufen und ihre Kräfte zur Rettung der Welt einzusetzen. Dabei übernimmst du die Rolle des „Portalmeisters“, der mit der Hilfe der Skylander über die Wolkenwelt wacht.

Der Bösewicht Kaos aus dem Vorgängerspiel hat sich aus seinem Exil auf der Erde befreien können und es nun auf den arkeyanischen Artefakt, die eiserne Faust von Arkus abgesehen, um alleiniger Herrscher über die Skylands zu werden. Mit Kapitän Flynn und seiner Crew, seid ihr darum auf deren Wolkenschiff unterwegs, um von dort aus eure einzelnen Missionen zu erfüllen, um den Fiesling zu besiegen.

In dem aktuellen Abenteuer werden 20 neue Charaktere eingeführt, unter ihnen die gewaltigen Riesen, welche über immense Kräfte verfügen. Ein Set von Figuren die eine sensationelle neue Lichttechnologie verwenden, die Lightcore Edition, erweitert die Magie im Spiel. Stellst du diese Figuren auf dein Portal, so leuchtet sie. Dazu kommt noch die Glow in the Dark Edition. Sobald eine Figur auf dem Portal steht, siehst du sie unmittelbar darauf im Spiel. Das neue Portal ist USB tauglich, was dir neue Möglichkeiten eröffnet.

Jede Figur verfügt über einzigartige Fertigkeiten und Kräfte, mit denen man unterschiedliche Fähigkeiten-Level erreichen kann. Mit dem individuellen Webcode, über den jede Figur verfügt, kannst du ab jetzt deine Sammlung auch zu Freunden mitnehmen und zeigen sowie neue Abenteuer und Rätsel freischalten. Zu zweit macht es sogar noch mehr Spaß, wozu ihr im Storymodus einfach nur einen zweiten Controller anschließen und eine weitere Skylanderfigur auf das Portal stellen müsst . Es werden auch Tipps gegeben, indem das Symbol des Elementes auf dem Bildschirm erscheint das sich nun am besten eignet, um die Aufgabe zu lösen.

 Insgesamt gibt es 48 Figuren, die jede für sich andere Fähigkeiten und Kräfte besitzt. Diese sind eingeteilt in insgesamt 8 Elemente – Feuer, Wasser, Luft, Erde, Magie, Technologie sowie Leben und Gespenster. Natürlich ist es von Vorteil, wenn man mindestens eine Figur pro Element hat. Denn ihre Elemente verleihen den Figuren Kraft, Erfahrung und Zugang zu Geheimnissen, die sich von Level zu Level erweitern. Wenn du genug Seelensteine gesammelt hast, kannst du bei Persephone neue Attacken für deine Figuren kaufen oder alte verbessern. Auch kannst du während des Spiels die Figuren auf dem Portal wechseln, wenn du die Fähigkeiten eines anderen Skylanders benötigst, um weiter zu kommen.

Auch abseits der Wege zahlen sich Erkundungen aus. Sammelt ihr die unterschiedlichen Hüte, verleihen diese zusätzliche Gesundheit, eine höhere Chance auf Treffer oder eine verbesserte Ausdauer. Sammelt ihr Erfahrungspunkte, können auch ältere Charaktere neue Level erreichen. Zwischendurch könnt ihr zum Beispiel durch das einfache Strategie-Spiel Himmelssteine euren Figuren in höhere Level verhelfen, in dem ihr bestimmte Charakter-Bausteine geschickt platziert und mehr Steine auf dem Brett erreicht als der Gegner.

Für den Duellmodus stehen euch neue Arenen und zusätzliche Gameplay-Optionen für packende Kopf-an-Kopf-Duelle zur Verfügung. Über den Storymodus hinaus gibt es noch erweiterte Elementarzonen, neue Helden-Herausforderungen, mehr Schätze und Geheimnisse, Bonus-Level sowie andere tolle Features. Das musikalische Hauptthema, komponiert von keinem geringerem als Hans Zimmer, wird unterdessen zum Ohrwurm.

Außerdem enthält jede Figur eine Sammelkarte und einen Code, mit dem ihr sie im Onlinesspiel „Skylanders Universe“ benutzen könnt.

Erhältlich ist das Spiel für die Wii, WiiU, Playstation 3, Xbox 360 und Nintendo 3Ds. Das Starterpaket für die Wii gibt es ab 49 € bei Amazon, wie auch die einzelnen Figuren. Es sind auch Figuren in 3er Sets erhältlich, die ca. bei 25 € liegen. Einzeln kosten sie um die 10 €, die Giants um die 15 € und die Special Edition ist noch etwas teurer. Das Portal der PlayStation 3 kann übrigens auch auf der Wii benutzt werden.

Unsere Meinung

Mit dem Skylander Giants Starterpaket bekommt man das Skylanders Giants Spiel, ein Portal of Power, einen Skylander Giant und zwei weitere Skylander sowie drei Aufkleber mit Geheimcode und drei Sammelkarten. Damit hat man alles was nötig ist, um seine heldenhaften Skylander in den ruhmreichen Kampf zu führen. Man bereist neue Gebiete der Skylands, begegnet neuen Gegnern, löst spannende Rätsel und überwindet die verschiedensten Gefahren und Hindernisse. Dabei entdeckt man eine Vielzahl sammelbarer Belohnungen und Schätze.

Die geliebten Charaktere aus Spyro’s Adventure kann man auch im neuen Videospiel weiterverwenden und aufleveln. Sie sind zu 100 Prozent mit Skylanders Giants kompatibel. Selbstverständlich bleiben verbesserte Werte sowie individuelle Anpassungen erhalten. Außerdem bietet das Spiel eine verbesserte Integration zum Skylanders Spyro’s Universe.

Die einzelnen Figuren laden natürlich zum Sammeln ein, was bei einem Preis von 10 € auch mal vom Taschengeld möglich ist. Für die teureren spart man oder wartet auf seinen Geburtstag, Weihnachten oder andere Gelegenheiten. Demnächst ist auch wieder Einschulung, wobei sich die Figuren wunderbar in der Schultüte machen. Es gibt immer mal wieder besondere Anlässe, bei denen man sich so eine Figur schenken lassen kann.

Obwohl unser Sohn bisher eher Strategiespiele bevorzugt hat, war er sehr neugierig auf dieses Videospiel, da er in seiner Klasse schon so einiges daüber, bzw. über „Skylander Spyro’s Adventure“ gehört hatte. Er ist nun total begeistert von Skylanders Giants und hätte wohl freiwillig nicht so schnell wieder aufgehört, denn hinter jeder Ecke lauert ein neues Abenteuer, bei denen man so manches Mal strategische Fähigkeiten beweisen muss. Ich habe ihm oft und lange dabei zugeschaut, wenn er gespielt hat. Toll finde die unterschiedlichen Inseln in den Skylands, auf denen die einzelnen Wettkämpfe stattfinden oder die Perspektiven, aus denen man zum Beispiel seinen eigenen Flug sieht. Unser Junior selbst findet es unglaublich klasse, wie die Figuren über das Portal in dem Spiel erscheinen und wie einfach sie sich bei Bedarf auswechseln lassen. Besonders schön findet er, wenn Figuren auf dem Portal aufleuchten. Die Erklärungen zum Spielverlauf sind leicht zu verstehen und die witzigen Kommentare machen Spaß.

Im Spiel sind die Giants, hier im Starter Pack ist der Tree Rex enthalten, mit enormer Kraft ausgestattet. Wo er seine Kräfte walten lässt und man ihn geschickt einsetzt, haben die Bösen keine Chance. Die „Bösen“, das sind die Arkyaner, riesige Roboter mit gewaltigen und zerstörerischen Fähigkeiten, welche von keinem anderen als dem Fiesling Kaos eingesetzt werden, um die Skylander zu unterdrücken. Der Tree Rex hat zum Beispiel die Fähigkeit große Felsbrocken zu versetzen und somit neue Wege in andere Level zu öffnen. Ebenso im Starterpack enthalten sind Jet-Vac und Cynder.

Ein großer Vorteil des Spiels ist es, dass es sich für Kinder ab 6 Jahre eignet, aber ebenso gut für Erwachsene, die Spaß an Adventure Spielen haben. Eine weitere Neuerung ist, dass die Fortschritte der einzelnen Charaktere im Spiel nicht mehr auf der Konsole, sondern in der Figur selbst gespeichert werden. So kann man seine Figuren jetzt problemlos mit zu Freunden nehmen und dort weiter spielen.

Für mich ist es die besondere Kombination aus einem Spielzeug zum Anfassen, dem magischen, leuchtenden Portal und einem Rollenspiel voller Spaß, Action und Abenteuer, welche das Spiel zu einer sehr beliebten Unterhaltung für die ganze Familie machen!

Infos

Skylanders Giants Starterpack für die Wii

von: Activision

Genre: Rollenspiel

entwickelt von: Toys for Bob

keine Altersagabe

http://www.skylanders.com/de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.