Gutscheine von greenest green – für innovative und nachhaltige Angebote

Logo

greenest green

Von Bio bis Fair Trade – greenest green ist der deutschlandweite Experte für innovative und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen. Hier erhältst du dein ortsbezogenes Angebot an Waren, welche für die Umwelt verträglich und mit sozialer Verantwortung hergestellt werden. Schau dich ruhig einmal auf greenest-green.de um, probiere und genieße bewusst mit Bioland, Demeter, Fair Trade oder auch Bio zertifizierten Produkten. Das gilt natürlich auch für Baby- und Kindermode, Spielwaren und Accessoires.

Das Gutscheinerlebnis

Täglich wird auf greenest-green.de ein neues Unternehmen in deiner Stadt oder näherer Umgebung vorgestellt, das besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und Fair Trade legt. Hier erhältst du einen außergewöhnlichen Rabatt. Mit einem für dich ausgestellten Gutschein im Wert von 5 bis 100 Euro, kannst du in den Onlineshops oder deinem Lieblingsgeschäft bei dir um die Ecke einkaufen und aktuelle Produkte ausprobieren. du fragst dich sicher, wie das funktioniert. Ganz einfach: greenest green handelt mit unterschiedlichsten Partnergeschäften verschiedene Deals für dich aus. Daher variieren die Deals ein wenig. Die Bedingungen für den Gutschein werden dann beim Ablauf des Deals beschrieben. Versucht wird, einen Rabatt von 50 bis 70 Prozent zu gewährleisten. So kannst du mit den Biodeals-Gutscheinen zwischen vier und 50 Euro je Einkauf sparen. Pro Jahr rechnen sich ungefähr bis zu 1000 Euro zusammen. Das ist immerhin eine ganz erstaunliche Summe.

Der grüne Dienstleister für Nachhaltigkeit

Von Nahrung bis Modeartikel, Wohnen bis Urlaub – die Dienstleistung reicht in alle Bereiche des bunten Lebens. Du wolltest schon immer mal in einem Biohotel übernachten und morgens mit einem Yoga-Kurs den Tag begrüßen? Oder du möchtest mit deiner Familie einen entspannten Wochenendurlaub auf dem Bauernhof genießen? Bei greenest green findest du alles, was das Herz begehrt. Lebensmittel, Einrichtungsmöbel, Urlaubsangebote, Bücher, Hörbücher, ja selbst Kostmetik, Baby- oder Kindermode stehen mit auf der Liste der Produkte mit Nachhaltigkeit und aus Fair Trade. Schaust du dich ein wenig auf den Seiten um, findest du sogar eine Kochbox mit allen möglichen Zutaten, abgemessen für jedes mitgelieferte Rezept. Du musst nur noch die Personenzahl und die gewünschte Menge an Rezepten eingeben – und schon bekommst du das Paket zu dir nach hause zugeschickt.

Der Bereich Baby & Kind.

Ich habe mich sehr gefreut als ich gesehen habe, dass so einige Shops und Marken dabei sind, die ich euch auf Kiddynaut schon vorgestellt habe und weitere demnächst noch folgen. Da ist beispielsweise kati:ga, kindspech, Lausejungen, Lebensfluss, Cowboys und Prinzessinnen oder Erdbär.  Es finden sich in allen Shops mit denen greenest green zusammenarbeitet nur Produkte, die ihren Richtlinien entsprechen. Unternehmen wie batata, kindsstoff oder CharLe, Nonomo und bambinobike, sind ebenfalls dabei, nur um noch ein paar zu nennen.

Ihr bekommt in den verschiedenen Shops Baby- und Kindermode der Marken wie pickapooh, ioBio, loud +proud, Livingcraft und Disana, Frugi, Piccalilly, Kite Kids und Cotton People, Katvig und Liegelind. Toll ist auch, dass sich auch noch echte Handarbeit findet, wie Steckenpferde von D LIA, Strickmode von Strick-Mutti oder Mode und Accessoires von La Mommy.  

Des Weiteren gibt es  Spielzeug der Marken Hess, HEROS und Erzi, Heimess, Selecta, NEMMER und mehr. Der Shop anderes spielen möchte eure Kinder mit seltenen Spielzeug zum Spielen, Basteln, Bauen und Konstruieren anregen. Wer möchte, findet auch Waldorfspielwaren bei waschuki oder im Waldorfshop.

Ein Ziel für das Grüne

Nachhaltigkeit im Alltag ist für alle erstrebenswert. Im romantischen Augsburg zuhause, hilft greenest-green.de dabei, ausreichend Produkte aus nachhaltiger Erzeugung und Fair Trade jedem zur Verfügung zu stellen – und das zu einem wahrhaft erschwinglichen Preis. Daher unterstützt greenest green Unternehmen speziell mit diesen Schwerpunkten ganz kostenlos. Der naturbewusste Anbieter möchte Händlern mit dem „grünen Daumen“ zur Seite stehen und eine stabile Wirtschaft in diesem Sektor fördern, was zudem Arbeitsplätze sichert. Nachhaltigkeit als Lebensart, das ist das Ziel. Die Zahl der „grünen“ Gutscheine soll bis 2015 verdoppelt werden und damit bis zu 80 Prozent der Unternehmen mit ökologischem Konzept stabilisieren.

Das greenest magazin

Wer ein bischen mehr erfahren möchte über aktuelle Themen aus den Bereichen Lifestyle, People, Tests oder Events, der kann das im hauseigenem Magazin greenest magazin. Hier gibt es sehr interessante Informationen zu den verschiedenen Themen, die von Mitarbeitern recherchiert werden, um Euch stets auf dem Laufenden zu halten.

Unsere Meinung

greenest green ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, was die Themen der Nachhaltigkeit und des Fair Trade nicht nur diskutiert, sondern anpackt. Besonders für Familien mit Kindern sind Biolebensmittel oft unerschwinglich. Durch das Gutschein-System bekommt das Einkaufen von Produkten bei lokalen Händlern eine neue Dimension. Zudem besteht die Möglichkeit online oder direkt damit einzukaufen – je nach Belieben. Da bleibt nur noch eins: Ausprobieren!

Infos

greenest green – Best green innovations. Every day.

Gutscheine für Onlinsshops und Läden vor Ort mit Produkten aus

  • Nachhaltigkeit
  • Fair Trade
  • mit ökologischem Konzept

greenest green ist für euch auch auf Facebook (früher Biodeals) und Twitter sehr aktiv, und halten euch regelmäßig über aktuelle Infos auf dem Laufenden

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.