Playmobil zu Weihnachten – 3 Vorschläge für Jungen und Mädchen

Hier ein Gastartikel den ich euch nicht vorenthalten möchte, da ich weiß, wie viele Playmobil Fans es unter euch gibt. Und dass es auch in diesem Jahr zu Weihnachten nicht nur auf etlichen Wunschzetteln zu finden ist, sondern anschließend auch unter vielen Weihnachtsbäumen liegen wird…

Ob Weihnachten, Ostern oder Geburtstag, wer Kinder hat, muss sich mehrmals pro Jahr überlegen, was den lieben Kleinen Freude macht. Wir haben uns entschlossen nur Spielzeug zu kaufen, das kombinierbar ist und von allen Kindern genutzt werden kann. Viele Kinder sind begeisterte Playmobilfans, das merkt man spätestens im Kindergarten. Oft haben sogar die Mütter selbst Kartons mit Playmobil-Spielsachen aufgehoben, die noch aus ihrer eigenen Kindheit stammen. Mit einem Playmobil–Geschenk liegt man immer richtig, da man es zusammen mit den eigenen schon vorhanden Spielwelten und denen der Geschwister oder Freunde kombinieren kann. Also auch im nächsten und übernächsten Jahr, kann man sich langes Überlegen sparen und zudem auch sehr zeitsparend online bestellen, zum Beispiel bei Galeria KaufhofDas macht die ganze Lauferei und Schlepperei der Pakete und Päckchen unnötig, was gerade in der Adventszeit nicht unbedingt Spaß macht. Lieber gemütlich in Ruhe von zuhause aussuchen und bequem bis an die Tür liefern lassen. Da kann man den freien Nachmittag lieber mit einem Bummel über einen unserer vielen schönen Weihnachtsmärkte verbringen.

Es sind vor allem zwei ganz neue Playmobil-Sets dabei, die erst in Kürze erscheinen werden! Eines für Mädchen und ein anders, an dem wohl beide ihren Spaß haben werden und die wir euch gleich näher vorgestellten möchten.

Playmobil

Playmobil steht für kreatives Rollenspiel für Kinder ab 4 Jahren.  Die 7,5 cm großen Spielfiguren von Playmobil haben sich in den letzten 37 Jahren kaum verändert und so schon unsere Kinderherzen sowie die unserer Eltern erobert. Die Themen reichen vom Bauernhof über Piraten und Prinzessinnen, Steinzeit und Top Agents, bis hin zu Schule und Zoo und beflügeln die Fantasie der Kinder zu unendlich vielen Geschichten. Das tolle daran ist, dass die Kinder alle Spielwelten untereinander mischen können, so dass schon mal die Prinzessin von den Piraten verschleppt wird und der Top-Agent sie wieder befreit, um mit ihr auf der Dracheninsel unterzutauchen.

Qualität und Sicherheit werden vom Hersteller garantiert. Alle Kunststoff- und Farbmateralien werden  von dem unabhängigen Institut TÜV Rheinland LGA Products GmbH getestet..

Vorschläge für Sets

Ob nun als Geschenk zu Weihnachten, für den nächsten anstehenden Geburtstag oder eine Kleinigkeit für die sehr gute Mathematikarbeit – Playmobil bietet so viele tolle Sets, dass sich wirklich immer ein schönes Set findet, welches man verschenken kann.  Von der einzelnen Figur aus einer der Themenwelten, über Ausstattungsgegenstände wie für das Puppenhaus, bis hin zum großen Schloss oder der Ritterburg, mit vielem Zubehör.

Die Arche

Playmobil hat ein sehr beliebtes Thema neu aufgelegt, das für Jungen und Mädchen gleichermaßen passt: Die Arche! Sie ist ein Erfolgsklassiker von Playmobil und schon der vielen Tiere wegen ein absolutes Muss für etliche Kinder, da sie die Tiere auch in allen anderen Spielwelten einbinden können.

Playmobils neue Große Arche der Tiere 5276 (die Mitte Dezember im Handel erscheint), verfügt über eine obere und eine untere Etage, wodurch viele Tierpaare ausreichend Platz und genügend Futter für die weite Reise haben. Die Tiere, wie z. B. Affen, Zebras und Papageien, begeben sich auf eine lange Reise ins Ungewisse. Sie haben aber an Bord jemanden, der sich um sie kümmert. Der Futtervorrat wird mit einem Haken auf das Schiff befördert, da die Arbeit mit der Hand zu mühsam für die Menschen wäre, die mit den Tieren auf die Reise gehen.

Das Schiff ist hoch und geräumig. Die Tierpaare laufen über eine große Rampe in das Schiff. Mit dem Regen kommt die große Flut und umspült das Schiff. Das Schiff beginnt zu schwimmen und alle Tiere sind in Sicherheit. Nach einer langen Reise durch Wind und Sturm, durch Meere und Ozeane, legt sich der Wind und die Wasserfluten ziehen sich zurück. Jetzt können die Tiere Noahs Arche wieder verlassen und sich ein neues Zuhause in einem neuen Land suchen.

Die Arche von Playmobil kann auf dem Wasser schwimmen und ist sogar mit einem Unterwassermotor 7350 aufrüstbar.

Die Feeninsel

Für kleine Feenköniginnen wird die Playmobil Feeninsel 5444 genau das Richtige sein und voraussichtlich im März 2013 erscheinen.  Dort leben schneeweiße Schwäne und kleine Vögel, zusammen mit Einhörnern und Feen mit zarten Flügeln. Seltene Blüten, Seerosen, blühende Korallen und Zauberbüsche wachsen hier. Auf der Feeninsel unter dem großen Baum hört man das leise Gurgeln und Plätschern der magischen Edelsteinquelle. Dort im glasklaren Wasser finden die Feen wunder schöne Edelsteine, die sie für geheimnisvolle, besondere Dinge nutzen. Natürlich können Feen zaubern und wünschen! Auch hier wird es garantiert Ergänzungssets geben.

Die Abenteuerschatzinsel und das Piratenbeuteschiff

Schatzsuche und Piraten ist immer ein beliebtes Thema, schon wegen der vielen Geschichten und Filme die es dazu gibt und die dazu erfunden werden können.    

Die Playmobil Abenteuerschatzinsel 5134, auf der die Piraten ihre ganze Beute verstecken, hat alles: Bäume und Sträucher, Felsen, Steine und Sand. Die Piraten kennen ihre geheimen Wege durch die tropische Pflanzenwelt zu ihrer Piratenhöhle, in die man nur mit dem richtigen Losungswort gelangen kann. Immer mehr Schätze werden in den Schatztruhen versteckt. Doch die Soldaten des Königs sind ihnen auf der Spur. Da ist es das Beste die Insel mit dem Playmobil 5135 Piraten Beuteschiff zu verlassen. Die Piratenflagge gehisst, die Seile gelöst und schon sticht das Piratenschiff in See. Die Soldaten des Königs müssen auf eine falsche Spur gebracht oder angegriffen werden.

Das Schiff der königlichen Soldaten ist auf dem richtigen Kurs, aber sie müssen sich vor dem Fluch der Karibik, dem riesigen Kraken in acht nehmen. Stürme und Meeresstrudel bringen die Schiffe vom Kurs ab. Nur  Mutige und Geschickte gelangen zur Schatzinsel. Doch wo ist der Schatz versteckt? Es gilt schwierige Rätsel zu lösen, überall lauern Gefahren und versteckte Fallen….

Mit dem Piraten-Ruderboot, in dem die Piraten zur Schatzinsel gelangen und weiteren Soldaten und Waffen, könnte man zum nächsten Geburtstag die Spielmöglichkeiten erweitern. Zum Beispiel mit dem Playmobil 5136 Piratenkommando mit Waffenarsenal und dem Playmobil 5137 Piratenruderboot mit Hammerhai.

Kiddynaut meint dazu

Auch wir kennen Playmobil schon aus unserer Jugend und wissen, dass es sich dabei um tolles und qualitativ hochwertiges Spielzeug handelt. Sowohl für Jungen, als auch für Mädchen stehen viele Spielwelten zur Verfügung. So findet sich für jedes Kind ein Thema das ihm gefällt. Mit Fantasie in die Welt der Rollenspiele abtauchen und Spaß haben an den Abenteuern, Märchen oder auch Alltagssituationen, die nachgespielt werden.

Infos

Playmobil

1. Große Arche der Tiere 5276 (ab Mitte Dezember)

2. Feeninsel 5444 (ab März 2013)

3. Abenteuerschatzinsel 5134

Piraten Beuteschiff 5135

Piratenkommando 5136

5137 Piratenruderboot

Bilderquelle: © Geobra Brandstätter GmbH & Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.