Lexi und die Kichererbsen – Kindertheater, Klinikclown und Seelenbalsam

„Lexi und die Kichererbsen“ (c) Kichererbsen

Ein Kindertheater, das gleich aus mehreren Gründen etwas ganz Besonderes ist, möchte ich euch diesmal gerne vorstellen. Es handelt sich dabei um „Lexi und die Kichererbsen„. Dahinter stehen Alexandra Iris Homann (Lexi Kichererbse) und inzwischen 3  ihrer 6 Kinder. Sie spielen überall da, wohin sie eingeladen werden. Es sind allesamt selbst erfundene, lustige und vielseitige Charaktere und eigens geschriebene Theaterstücke, die von „Lexi und den Kichererbsen“ aufgeführt werden. Diese sind in erster Linie lustig, versäumen aber nicht dabei auch mal Probleme aufzugreifen und diese dann kindgerecht zu verpacken. Immer wieder gibt es tolle Workshops in denen sie Kindern nicht nur das Theaterspiel näher bringt. Und, „Lexi“ ist auch ein Klinikclown. Es ist vor allem das soziale Engagement, das ich für sehr bewundernswert halte. Sie spielen nämlich auch in verschiedenen sozialen Einrichtungen, wie zum Beispiel in einem Kinderhospiz in der Nähe von Düsseldorf. Lasst euch mitreißen und verzaubern, wenn diese wunderbar verrückten Kichererbsen erst mal losgelassen sind…

Lexi…

Lexi Kichererbse (c) Kichererbsen

Alexandra Iris Homann (Lexi Kichererbse) hat ihre Theaterausbildung am TUT in Hannover gemacht. Während dieser Zeit war es ihr schon ein Anliegen möglichst viele praktische Erfahrungen zu sammeln, weshalb sie sich auch über den ganzen Zeitraum ehrenamtlich engagierte. Das Pantomimenspiel, das Handpuppenspiel „Living Puppets“ und die Zauberschule, aber auch Buffon, der böse Clown gehören zu ihren erlernten Theaterrichtungen. Als Mutter von 6 Kindern hat sie mit ihren jungen 36 Jahren eine Menge eigene Erfahrungen mit Kindern sammeln können, die ihr nun auch in ihrem Beruf zu Gute kommen. Neben „Lexi Kichererbse“ spielt Alexandra Homann aber auch noch Allgemeintheater auf den großen Bühnen mit prominenten Theaterkollegen und schreibt eigene Kinderstücke.

Auch bei den Kichererbsen schlüpft sie in verschiedene Rollen. Sie ist Lexi Kichererbse, gefühlte 8 Jahre alt, sehr liebenswert und im Knallpilzwald Zuhause. Sie verzaubert alle mit ihrer mitreißenden Art und bringt Leben in jedes (Kranken)Haus, Kinderhospiz, auf jede Party, in Kindergärten oder Schulen und wo sie sonst noch gebraucht wird. Abraxa Knisterblitzz ist Lexi’s große Schwester und wurde wegen ihrer unkontrollierten dunklen Zauberrei und magischen Verstößen in die Wuschelspinne Abraxa verwandelt. Mit ihrem Staubwolkenverteiler landete sie 2011 im Knallpilzwald und unterrichtet das kleine Ratz-Fatz-Zauberstudium. Das Frollein Schnaggelts ist eine junge und herzerfrischende Lehrerin, deren heimliche Liebe Dr. Hackschleifer heißt. Ihre Angewohnheit sich während der Experimente ständig die Lippen nachzuschminken brachte das Paar schon in manche verzwickte Lage…

Ihre Intension

Kinderherzen erreichen, das Wesentliche im Leben sichtbar machen, Vorurteile brechen, Gemeinschaft stärken, Mut geben, Fehler machen dürfen.

und die Kichererbsen

Gartenfee Klimperwimper (c) Kichererbsen

Nachdem es dann 3 ihrer 6 Kinder mit auf die Bühne zog, entstand das Familienunternehmen „Lexi und die Kichererbsen„. Das sind Ringel, Tschipps von Gripps und Madame Hörnchen, von denen jeder einzelne tolle Charaktere verkörpert.

Da wäre einmal Tschipps von Gripps. Er ist die Bastelbirne und das Großhirn der Kichererbsen. Wenn er als Professor Doktor Hackschleifer auftritt, dann ist der Doktor der Übergangswelt und immer für Neues offen. Mister Schtinkstiefel hat da so seine eigenen Pläne und zwar mit Frollein von Rottenkohl. Denn er liebt teure Tautropfenblubberbrause und sie hätte den Zaster dafür.

Dann haben wir da noch die zauberhafte Grasfee Klimperwimper, die unsterbliche Beschützerin und Begleiterin der Kichererbsen. Oder Frollein von Rottenkohl, die mit den Zockerdudels in einem Zeitstrudel der Übergangswelt des Knallpilzwaldes lebt. Als Madame Hörnchen ist sie die Froschtanzmeisterin im Knallpilzwald. Sie ist die eineiige Schwester von Frollein Rottenkohl und der Fee Klimperwimper.

Die süße Ringel (c) Kichererbsen

Die süße Ringel stammt aus der Familie der Ringelbuchwürmer, liebt den Tauschhandel, ihren Stoffhund und ist immer etwas langsamer als die anderen. Aber als Fee Sensibella Sanftmut bringt sie Ruhe und Frieden in den Knallpilzwald. Sie ist der Liebling der Kinder und das Sandmännchen der Kichererbsen.

Und da ist noch der zur Zeit Kleinste der Kichererbsen, Flupsi – er hat den „Verschwindibus“ und sorgt damit für aufregende Stimmung im Knallpilzwald. Und als hätten wir es geahnt, lässt auch der nächste Nachwuchs-Star am Lachgemüsehimmel nicht lange auf sich warten. 2012 kommt das Guggeli …der verschmuste Kaulquappenprinz, der sich im Moment noch in der Entwicklungsphase befindet…

 Im Vordergrund stehen bei Lexi immer die kleinen Zuschauer. Die Kichererbsen sind ein Kindertheater, das auch zum Mitmachen animiert und eure Kinder verzaubert. Sie werden mit ihren wundervollen Stücken und herzallerliebsten Charakteren in eine andere Welt entführt, in der sie sich verstanden und gut aufgehoben fühlen.

Das Kichererbsentheater

Dr. Prof. Hackschleifer mit Frl. Schnaggelts (c) Kichererbsen

Sie sind viel unterwegs, um Kindern und Junggebliebenen Spaß zu bereiten, aber dies auch immer mit einer wichtigen Botschaft. In den selbst geschriebenen Stücken werden den kleinen Zuschauern wichtige Werte des Lebens vermittelt. Immer kindgerecht verpackt und leicht verständlich. Eure Kinder können ein echtes Abenteuer erleben oder in ein Märchen tauchen. Was allen Kindern gefällt, ist das „Mit-mach-Theater„, wenn sie mit auf die Bühne dürfen und direkt in das Stück mit einbezogen werden. Denn Kinder wollen mittendrin sein und nicht nur dabei. Aus diesem Grund sind auch die immer wieder stattfindenden Workshops so beliebt und stets ausgebucht.

Unsere Meinung

Tschipps von Gripps (c) Kichererbsen

Ich liebe das Theater und die Clownerie, meine Tochter liebte es schon als kleines Kind und mein Sohn schwärmt ebenfalls dafür. Die Kichererbsen sind ein ganz besonderes Kindertheater. Mit viel Witz, noch mehr Gefühl und ihrem Charme, den toll ausgearbeiteten Charakteren und großem Engagement. Durch ihre be- und verzaubernde Art, spielen sie sich in die Herzen der kleinen Zuschauer und diese werden die Kichererbsen so schnell nicht mehr vergessen. Bleibende und wunderschöne Erinnerungen an ein paar unbeschwerte Momente voller Leichtigkeit, das sind Dinge die einem niemand mehr nehmen kann. Und gerade unsere Kinder brauchen möglichst viel davon. Es gibt nichts schöneres als ein Kinderlachen…

Besonders bewundernswert finde ich vor allem, dass sich „Lexi und die Kichererbsen“ sehr stark für die Schwächsten unter ihren Anhängern engagieren. Etwa, wenn sie schwer kranken Kinder in einem Hospiz, mit ihrer Lebensfreude und mitreißenden Art, so viel Lebensfreude schenken, dass sie damit so manche Kinderseele streicheln. Alexandra Homann sagt, es sei wundervoll vor einem so dankbarem Publikum zu spielen und  in die leuchtenden Augen zu sehen. Dabei handelt es sich beispielsweise um wiederholtes Auftreten für Kinder aus einem Düsseldorfer Hospiz sowie für eine Kinderkrebsklinik in Hannover. Für die Münchner Arche, welche sich für sozialschwache Familien und Kinder von der Straße stark macht, ist sie ebenso aktiv wie  in verschiedenen Krankenhäusern, unter anderem in Würzburg und Meiningen. In ihrer Region, im Großraum Bad Kissingen, sind es die Tschernobylfeste, die sie durch ihre Projekte unterstützt. Das Engagement, das hier erbracht wird, ist wunderbar, nicht selbstverständlich und darum sehr lobenswert in unserer heutigen Zeit. Wir können es uns gar nicht leisten, auf so tolle Kichererbsen zu verzichten!

Infos

Lexi und die Kichererbsen

Kindertheater und Klinikclown

Für jede Party, jedes Fest oder Geburtstag, Workshops

Leitung: Alexandra Iris Homann

Lexi auf Facebook

Kontakt über E-Mail: lexikichererbse1@t-online.de

Bildquellen und -rechte by Lexi & die Kichererbsen. Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

  1 comment for “Lexi und die Kichererbsen – Kindertheater, Klinikclown und Seelenbalsam

  1. 7. Januar 2013 at 22:51

    Hallo,
    wir suchen für unsere Faschingsfeier im Kindergarten noch ein Highlight.
    Eine Mitarbeiterin erzählte von Ihnen. Sie hat Sie auf einem Kindergeburtstag erlebet und es hat ihr sehr gut gefakken. Nun meine Frage:
    Treten Sie auch in Kindergärten auf und wie hoch ist Ihre Gage? Würde mich über eine Antwort shr freuen.
    Viele Grüße
    Karin Schneider- Einrichtungsleitung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.