JD Bug hat den Cool Carver als Nachfolger der Kick-Scooter!!

JDBug'sCool Carver JD Bugs (Quelle:"obs/JD Bug")

JDBug hat ein neues innovatives  Produkt auf dem Markt gebracht, dass unsere Kids in Verzückung geraten lässt. Ein würdiger Nachfolger für JD Bug’s coolen und beliebten Aluminium Kick-Scooter – den Tri-Scooter  Cool Carver von JD Bug. Vor gut 10 Jahren hat man die Roller im Miniformat belächelt  und trotzdem wurden sie zum absoluten Trend und die Fahrten mit der Zeit immer ideenreicher. Im Gegensatz zu dem Kick-Scooter, können beim Cool Carver während der kompletten Fahrt beide Beine fest auf der Standfläche bleiben. Seine große Stärke sind die Kurven, die neigbare Lenkerstange und die um 360° drehbaren Hinterräder. Darum sind mit dem Cool Carver von JDBug auch  hohe Geschwindigkeiten zu erreichen. In der Disney FernsehserieZeke and Luther“ wird er schon fleißig „erprobt“. Mit seinem innovativen Design und einem einmalig coolen Fahrerlebnis, ist der Cool Carver in den Farben Blau, Grün oder Rot, wohl der angesagteste Trend-Scooter, der uns in diesem Sommer noch oft begegnen wird.

Der Cool Carver

Mit dem neuen Cool Carver von JDBug bekommt ihr als erstes schon mal Qualität nach Hause. Das heißt auch, mehr Sicherheit für eure Kinder. Ein wirklich sehr wichtiger Punkt. Das Grundgerüst besteht aus einem Aluminiumrahmen, der mit einer Standfläche aus bruchsicherem Kunststoff kombiniert wird. Am Lenker befindet sich eine Handbremse, die zum einen für Stabilität und Kontrolle sorgt, aber auch noch einmal für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Zwei düsenförmige Stabilisatoren wurden am Ende des Cool Carvers montiert, die sowohl zum Bremsen, wie auch als Überrollschutz dienen. Damit sich der Lenker für coole Tricks auch noch um 360° drehen lässt, wurden die Bremskabel in die Lenkerstange montiert.

Neuartig ist beim Cool Carver von JDBug vor allem die Art der Fortbewegung. Hier kann man, anders als bei einem Kick-Scooter,  mit beiden Beinen auf der Standfläche bleiben und holt sich den Schwung woanders. Um zu beschleunigen wird das Körpergewicht von der einen zur anderen Seite verlagert. Das wird durch die um 360°-drehbaren Hinterräder ermöglicht.

(c) JDBug's Cool Carver in grün

Das Besondere am Cool Carver ist seine große Stärke in den Kurven. Ihr könnt also  hohe Geschwindigkeiten erreichen und zudem auch sehr enge Kurven ohne Mühen und Tempoverlust durchqueren. Das liegt zum Beispiel an den sich um 360° drehbaren Hinterrädern sowie an der Lenkerstange, die sich seitlich neigen lässt. So könnt ihr euch richtig in die Kurven legen und hindurch sausen.

Der Cool Carver von JDBug ist deshalb auch sehr interessant, weil er für Anfänger ab 5 Jahren genauso gut geeignet ist, wie für ambitionierte und jugendliche Fahrer. Er bietet jede Menge Fahrspaß und vielseitige Fahreigenschaften sowie die Möglichkeit für Tricks. Wer also Lust auf Sprünge, fahren nur auf  dem Vorder- oder Hinterrad, driften oder die 360° Drehungen hat, aber ebenso ein erstklassiges Fahrvergnügen erleben will, der liegt bei dem neuen Cool Carver von JDBug genau richtig.

JD Produkte

Die JD Produkte haben sich in den gut 10 Jahren die sie jetzt auf dem Markt sind, einen hervorragenden Namen erarbeitet. Mit ihren aufregenden und sicheren Freizeitprodukten führen sie inzwischen die Spielzeug- und Sportartikelindustrie an und begeistern damit die Kinder und Jugendlichen. JD’s leichtgewichtige Aluminium Kick-Scooter wurden vom Forbes Magazin auf eine Ebene gesetzt mit den Crayola Buntstiften und den Beanie Babies, als eines der 10 bekanntesten und beliebtesten Spielzeuge des Jahrzehnts. Mit einer Vielzahl von Qualitätsmerkmalen in unterschiedlichen Produktsegmenten sowie bei der Entwicklung von innovativen Fortbewegungsmitteln, gehört JD zu den weltweit führenden Unternehmen.

Unsere Meinung

Ein toller Fahrspaß für Kinder ab 5 Jahren und auch für ältere Kinder. Meine Tochter bekam damals mit 10 Jahren einen Kick-Scooter und hat ihn geliebt. Sie ist so viele Jahre damit gefahren und bis vor 2 Jahren dann auch noch mein Neffe. Es geht bei vielen Dingen eben nichts über das Original. Bei Qualität kauft man einmal und hat dafür sehr lange etwas davon. Zudem kommt ja auch noch die Sicherheit des Produkts sowie unserer Kinder. So ein Scooter, egal ob Kick-Scooter, Kick-Board oder der neue Cool Carver – das Material muss einfach stimmen. Hier handelt es sich um ein hochwertiges Qualitätsprodukt, an dem die Kinder lange Freude haben werden. Das zusammen mit den Stabilisatoren und der Handbremse, verleiht den Kindern und den Eltern ein ungetrübtes Fahrvergnügen. Vergessen sollte man aber auch auf keinen Fall die Schutzkleidung, wie Ellenbogen, Knieschoner und Helm. Da die Cool Caver zur Zeit sowohl in der Werbung, als auch in der Fernshserie von DisneyZeke und Luther“ durchs Kinderprogramm düsen, werden demnächst wohl eine ganze Menge unserer Kids vom Cool Carver-Fieber befallen werden. Meiner ist es jedenfalls schon und der neue Cool Carver von JDBug steht ganz oben auf seiner Wunschliste.

Infos

Der Cool Carver von JDBug

In den Farben Grün, Blau und Rot erhältlich

Der Rahmen ist aus Aluminium mit einer Abdeckung aus bruchsicherem Kunststoff

Alter: ab 5 JahrenMaße: 835 x 633 x 808 mm (L xWx H)
Gewicht: 5,6 kg
Belastbarkeit: 65 kg
Räder: 6″ PU Vorderrad / 3″ Hinterrad
Zertifiziert mit: EN 71-3, EN 14619, PHTHALATE

Erhältlich im JDBug Onlineshop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.