Das zauberhafte Kinderbuch Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste!

Heute möchte ich euch ein Kinderbuch vorstellen, dass mir und meinem Sohn ganz besonders gut gefällt. Es handelt sich um eins von bisher drei erschienenen Kinderbüchern der „Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste„, zauberhaft geschrieben von Angelika Diem und mit hinreißenden Illustrationen von Susanne Szesny. Schöne Details machen das Buch interessant, wie zum Beispiel Hexe Pollonias Kater Camillo, der als kleines Stofftier mit einem Bändchen am Buch befestigt ist.  Vor allem aber, sind es die schönen aufklappbaren Seiten, die sich immer an den Stellen befinden, an denen Pollonia gerade wieder einmal zaubert. Mit niedlichen Zaubersprüchen, die von Kindern schnell behalten werden können und natürlich mit einer Botschaft für unsere Kinder, die wir ihnen nicht früh genug vermitteln können. Eure Kinder werden das Buch und die Geschichte lieben.

Hexe Pollonia Petersiel

Hexe Pollonia - Für mich bist du der Beste

In einem kleinen Häuschen am Waldesrand wohnt Hexe Pollonia Petersiel zusammen mit ihrem Kater Camillo und vielen Mäusen. Hier, zwischen dicken Zauberbüchern, Tee und Kuchen, lebt es sich eigentlich sehr gemütlich. Wäre da nicht ihre stets neidische Kusine Hiberia Majoran, die es Pollonia nicht immer leicht macht.

Hiberia findet es toll, wenn sie Pollonia zur Schnecke machen kann, besonders gern tut sie es aber vor den anderen Hexen.

Doch Pollonia ist nicht so schnell klein zu kriegen, da sie einen starken Willen hat. Und wenn sie einmal nicht mehr so richtig weiter weiß, versucht sie es mit  Hilfe ihrer Zaubersprüche. Der Haken an der Sache ist nur, dass die leider nicht immer so funktionieren, wie Pollonia es gerne hätte…

Die Autorin

Angelika Diem ist 1968 im schönen Ländle hinter dem Arlberg geboren und arbeitet als Lehrerin und Schulbibliothekarin an der VMS Bludenz. Als Leseratte durch und durch, war es nur eine Frage der Zeit, bis sie selbst mit dem Schreiben anfing. Den Anfang machte sie dann auf einer alten Schweizer Schreibmaschine, auf der kein „ß“ war. Für sie ist es eine besonders schöne Aufgabe für Kinder zu schreiben, da sie sich noch so leicht in die Geschichten eintauchen und die Welt um sich herum vergessen können. Sie selbst verschlingt am liebsten Bücher über Japan, die sie in ihrem Blog „Topic Japan“ auch vorstellt. Was sie gerne noch hätte, wäre mehr Zeit, um sich sich mit Lesern, Autoren und interessanten Menschen im Web auszutauschen.

Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste

Hexe Pollonia Petersiel wohnt mit ihrem Kater Camillo in einem kleinen Haus am Waldrand. Die beiden haben es sich darin schön kuschelig gemacht und sitzen gerade gemütlich in einem großen Sessel und Pollonia hat ihr dickes Hexenbuch auf dem Schoß. Da möchte Camillo wissen, ob sie etwas bestimmtes in dem Buch sucht. Sie erklärt ihm, dass sie noch einmal die wichtigsten Zaubersprüche durchgehen muss, da bald das große Hexenfest ist und sie in diesem Jahr doch gerne gewinnen möchte. Da klopft es auch schon an der Tür und ihre Kusine Hiberia Majoran überreicht ihr die Einladung zum Hexenfest. Noch in der selben Nacht soll es stattfinden. Doch was muss sie da hören, es wird in diesem Jahr das beste Hexentier gesucht und dass sie, mit ihrem alten Kater wohl niemals gewinnen könnte. Dabei streichelt Hiberia ihre große grüne Schlange, die sie um den Hals trägt und ist im gleichen Moment auch schon wieder auf ihrem Besen davon. Als Pollonia die Einladung öffnet liest sie, dass in diesem Jahr ein „Superturbohexenbesen“ der erste Preis ist. Den muss sie einfach haben. Jetzt will sie sich unbedingt ganz schnell ein neues, ausgefallenes Hexentier herbei zaubern und fängt sofort damit an. Das kann natürlich nicht gut gehen. Sie zaubert einen Eisbären, der ihren Kühlschrank plündert und einen eitlen Pfau, der laut krächzend an einem Stück verkündet, wie schön denn er ist. Schnell macht sie ihre Zauber wieder rückgängig, wobei Kater Camillo ihr zur Seite steht. Der letzte Zauber aber, ein Königstiger, hätte fast ihr letzter gewesen sein können, wäre da nicht der schlaue Kater Camillo gewesen…

Als sie danach so überlegt, was sie sonst noch zaubern könnte, fanden sich zu jedem der Tiere mindestens ein Grund, warum das auch nicht funktionieren würde. Ein Adler zum Beispiel, den sie auf ihre Schulter setzen könnte, würde ihr womöglich die Kleider zerreißen, ein Drache könnte Feuer spucken und was dann mit dem schönen Holzhaus passieren würde? Eine Ratte könnte die Möbel  annagen und Einhörner gibt es leider nicht mehr.

Und so langsam merkt Pollonia Petersiel, welches wirklich das beste Hexentier für sie ist. Ihr Kater Camillo! Sie gehören zusammen. Deshalb beschließt sie auch, selbst wenn sie  nicht gewinnt oder ausgelacht wird, mit ihrem Camillo zum Hexenfest zu fliegen. Zu ihrem großen Erstaunen wird ausgerechnet Camillo zum besten Hexentier gewählt.

Unsere Meinung

Wie ich schon am Anfang erwähnt habe, ist dies ein wirklich zauberhaftes Buch. Mein Sohn wollte sofort anfangen darin zu lesen. Und was soll ich sagen, wir mussten es am gleichen Abend noch zu Ende lesen, denn er wollte unbedingt wissen, was Pollonia denn noch zaubert und was wohl dabei heraus kommt. Das Buch Hexe Pollonia – Für mich bist du bist der Beste, bietet gleich mehrere Gründe dafür, es sofort zu lieben. Auf den ersten Blick fallen einem natürlich die wunderschönen Illustrationen auf, die Hexe Pollonia und alle anderen Protagonisten, die  Geschichte erleben lassen. Farbenfroh und ganzseitig zeigen die Zeichnungen wunderschön die einzelnen Szenen. Das ganz Besondere ist aber, dass bei jedem Zauber den Pollonia vollzieht, eine Seite zusätzlich aufgeklappt werden kann und dann praktisch wie durch „Zauberhand“ das neue Tier erscheint. Dadurch gibt es die ganze Szene auf drei ganzen Seiten nebeneinander und eure Kinder haben jede Menge zu entdecken. Ich habe dann beim Vorlesen einen Zischhh…-Laut von mir gegeben und dabei umgeblättert. Mein Sohn (8) war total begeistert und wollte es gleich einmal selbst machen. Das ist das erste Kinderbuch, bei dem ich eine so schöne Idee gesehen habe. Der AlbarelloVerlag hat sich mit Susanne Szesny auch eine tolle Illustratorin ausgesucht, die anscheinend noch mit Kinderaugen zeichnen kann. Ob die Hexe selbst oder ihr Kater Camillo, die Kusine und die anderen Hexen oder die herbeigezauberten Tiere. Pollonia hat feuerrote Haare und sieht mit ihrer Kleidung und ihrem Besen genau so aus, wie man sich als Kind eine Hexe vorstellt. Mit Liebe zum Detail ist die Geschichte illustriert und es macht einfach Spaß, die Bilder anzuschauen. Ebenfalls besonders niedlich und als kleines Extra, ist der niedliche Kater Camillo mit einem Bändchen, als Miniatur-Stofftier am Buch befestigt. Er lässt sich, wenn man möchte, ganz leicht abnehmen, damit die Kinder ihn festhalten oder mit ihm spielen können. Mit einem eigenen Camillo werden die Kinder einfach noch viel besser mit in die Geschichte eingebunden.

Die Geschichte selbst ist sehr liebevoll geschrieben, leicht verständlich und auch kleinere Zuhörer können ihr schon gut folgen. Da die Schrift relativ groß ist, eignet es sich auch für Leseanfänger. Es ist alles lebendig beschrieben und die lustigen Namen der Hexen oder die niedlichen, leicht einprägsamen Zaubersprüche machen Lust an der Geschichte dranzubleiben. An der Schule meines Sohnes wird mit AntolinMit Lesen Punkten, gearbeitet und hier das Buch für Kinder ab dem 2. Schuljahr empfohlen. Genau richtig für meinen Sohn, der diese besucht.

Die Botschaft in Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste, wird sehr gut verständlich vermittelt. In der Not merkt man oft erst, wer seine wahren Freunde sind und das Freundschaft wichtiger ist, als alles andere. Nicht die Äußerlichkeiten oder das was andere über einen denken, sonder die inneren, die echten Werte sind wichtig. Ich mag dich genauso wie du bist – für mich bist du der Beste!

Wer also ein richtig tolles Kinderbuch sucht, mit einer liebenswerten Hexe, einem schlauen Kater, Zauberformeln und viel Zauberei, sowie wunderschönen Bildern auf aufklappbaren Seiten , das auch noch eine wichtige Botschaft übermittelt, der liegt mit Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste, goldrichtig. Ich wünsche euch genauso viel Spaß beim Lesen und Anschauen der Bilder, wie wir ihn hatten!

Für mich bist du der Beste“ ist das erste Buch aus der Buchreihe  der liebenswerten Hexe Pollonia. Die beiden anderen Bücher aus der Serie sind, „Hexe Pollonia macht das Rennen“ und „Gut so, Hexe Pollonia“ und eignen sich auch prima als Geschenk zur Einschulung.

Gut so Hexe Pollonia

Im zweiten Band „Gut so Hexe Pollonia“ geht es um das große Hexenfest, das Pollonia in diesem Jahr ausrichten soll. Doch ihre neidische Kusine Hiberia Majoran lacht drüber und verspottet sie, denn ihr Haus wäre doch viel zu klein für ein so großes Fest. Pollonia ist wütend und will es Hiberia beweisen. Sie fängt sofort an zu zaubern, denn es muss etwas Großes, Buntes und Tolles her! Aber damit sollen ihre Probleme erst richtig anfangen…

Mit Hexenäffchen aus Plüsch am Buch!

Hexe Pollonia macht das Rennen

Der dritte Band heißt „Hexe Pollonia macht das Rennen„. Diesmal lernen wir Pollonias Großmutter Eugenia Efeu kennen. Diese hat sie nämlich zum großen Hexenbesenrennen angemeldet, um dort in Vertretung für ihre Kusine Hiberia Majoran anzutreten. Ausgerechnet jetzt ist aber Pollonias neuer Superturbohexenbesen kaputt! Dann sieht sie auch noch, dass die anderen Hexen ganz tolle Erfindungen zum Rennen mitbringen und eins, zwei, drei, sind alle an ihr vorbei. Und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, wird sie von den anderen auch noch damit aufgezogen. Obwohl es streng verboten ist, versucht sie es lauter Wut mit einem Hexenspruch. Ob das gut gehen kann?

Mit Hexenhund aus Plüsch am Buch!

Infos

Hexe Pollonia – Für mich bist du der Beste

Geschrieben von Angelika Diem und mit den tollen Illustrationen von Susanne Szesny

Geeignet ab 3 Jahre

Erschienen im Albarello Verlag

32 Seiten, farbig

ISBN-10 3-930299-44-5
ISBN-13 978-3-930299-44-7

Die beiden anderen Bücher aus der Serie heißen:

Hexe Pollonia macht das Rennen

ISBN: 978-3-930299-55-3

Gut so Hexe Pollonia

ISBN: 978-3-930299-66-9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.