Disneys Duell der Magier ab 13. Januar auf DVD und Blu-ray

Scenenfoto - Duell der Magier (c) Disney

Nicolas Cage, Alfred Molina, Jay Baruchel und Monica Bellucci spielen die Hauptrollen in Disneys neuem Familienfilm Duell der Magier (Originaltitel: The Sorcerer’s Apprentice). Ein Film von Regisseur John Turteltaub und dem Produzent Jerry Bruckheimer, der durch das Zusammenspiel von Fantasy, Action, Spannung, Humor und Magie genau den Nerv trifft, der allen Familienmitgliedern Spass und gute Unterhaltung bringt. In der neuen typischen Disney-Manier nimmt Das Duell der Magier sich selbst und auch andere Disney-Filme ein bischen auf den Arm. Und genauso sollte man den Film auch betrachten. Freut euch auf ein mit Magie geladenes, lustiges aber auch spannendes Duell der Magier von Disney, das ab dem 13. Januar 2011 auf DVD und Blu-ray erhältlich ist.

Duell der Magier

Balthazar Blake (Nicolas Cage) gehört zu den 3 Schülern Merlins. Der durch und durch bösen Zauberin Morgana gelingt es durch den übergelaufenen Schüler Maxim Horvath (Alfred Molina), Merlin zu töten. Morgana (Alice Krige) kann dann gerade noch mit der Hilfe der schönen Veronica (Monica Bellucci), die der dritte Schüler Merlins war, mit dieser zusammen in einen sogenannten Seelengral eingesperrt werden. Ebenso wird Maxim Horvath von Balthazar besiegt und so eingesperrt. Doch dieser muss nun unbedingt den wahren Nachfolger Merlins finden, um Morgana endgültig zu vernichten und seine große Liebe befreien zu können. Jahrhunderte lang ist er auf der Suche nach diesem und findet ihn endlich in dem Jungen Dave Stutler (Jay Baruchel). Er glaubt er sei der Auserwählte. Doch bei dem Versuch, den Jungen anhand eines ganz besonderen Rings einem Test zu unterziehen, öffnet dieser aus Versehen den Seelengral. Zum Glück, kann nur Daves Erzfeind Maxim Horvath entweichen, der Mitstreiter Morganas. Die beiden Gegner liefern sich einen wahrhaft magischen Kampf, doch am Ende sitzen beide zusammen in dem Seelengral fest.

Nachdem 10 Jahre ins Land gegangen sind, schaffen es die beiden dem Seelengral zu entweichen und setzen ihren erbitterten Kampf fort. Doch Horvath weiß genau was er braucht, um Morgana wieder zur Macht zu verhelfen. Den Ring, den Balthazar damals dem kleinen Dave gab, der inzwischen schon Student ist. Der besitzt den Ring auch noch. Also will er sich diesen um jeden Preis von Dave holen. Jetzt beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, denn Balthazar ist gezwungen, Dave so schnell wie möglich seiner Bestimmung zu zuführen. Er muss schleunigst seine magischen Kräfte zu nutzen wissen, um mit ihm endlich seine große Liebe (Monica Bellucci) zu befreien und den Kampf gegen das Böse aufzunehmen…

Unsere Meinung

Blu-ray Cover - Duell der Magier (c) Disney

Das Duell der Magier ist ein absolut familiengerechter Film (FSK 12), der mit seinen tollen Effekten und seiner Spannung vor allem die Kinder in seinen Bann zieht. Er ist aber wirklich erst ab einem gewissen Alter geeignet, denn einige Szenen sind echt unheimlich und erschrecken plötzlich. Die sehr gelungenen Effekte verfehlen ihre Wirkung nicht, vor allem auf einem großen Fernsehgerät, wofür die Jerry-Bruckheimer-Produktionen ja bekannt sind. Die Action kommt also garantiert nicht zu kurz und sorgt auch für viel Spannung. John Turteltaub hat eine moderne Fantasy-Komödie mit Action produziert, die eben anders ist als die sonstigen Filme, in denen es um Zauberei und Magie geht. Bewusst selbstironisch und deshalb gerade auch für uns Erwachsenen so lustig, finden sich immer wieder Anspielungen an alte (Disney-) Filme. Das Duell der Magier ist durchweg eher lustig und so mancher Lacher ist garantiert. Es sind wunderbar dargestellte Charaktere, für die großartige Schauspieler ausgesucht wurden. So ist für Groß und Klein ein witziger Fantasy-Film entstanden, der einfach spannende Unterhaltung verspricht. Wir können nicht verstehen, warum der Film von manchen Leuten so zerrissen wird. Denn wer sich einen Magier-Film anschaut, der darf sich hinterher doch nicht darüber beschweren, dass der Film nicht realistisch oder die Story an den Haaren herbei gezogen ist. Wir sind der Meinung, der Film ist tolle Disney-Unterhaltung mit richtig guten special Effects und macht einfach Spass. Nicolas Cage, Alfred Molina, Jay Baruchel und auch Toby Rebell (Drake Stone) spielen ihre Rollen fantastisch. Jay Baruchel wird bestimmt in Zukunft noch in anderen Komödien zu sehen sein, doch das Witzigste an ihm hört man nur in der original Version, denn seine Stimme ist der Brüller. Man hat ihm schon eine gute Synchronstimme gegeben, aber manchmal ist das Original doch noch besser. Wir wünschen euch jedenfalls gute Unterhaltung und viel Spass beim Anschauen.

Es ist schön zu sehen, dass Disney den Sprung geschafft hat, von seinem verstaubten Image los zu kommen nur Filme für Kinder zu produzieren. Der neue Humor steht Disney sehr gut, denn nach Filmen wie Verwünscht, Alice im Wunderland und vor allem Piraten der Karibik, haben sie gerade wieder, mit Rapunzel Neu Verföhnt, einmal mehr bewiesen was sie können. Nämlich echtes und richtig gutes Popcorn-Familienkino zu machen.

Infos

Das Duell der Magier

Walt Disney Studios

FSK ab 12 Jahre

Auf DVD und Blu-ray ab dem 13. Januar 2011

Erhältlich zum Beispiel bei Amazon als Blu-ray oder DVD

  2 comments for “Disneys Duell der Magier ab 13. Januar auf DVD und Blu-ray

  1. 8. Januar 2011 at 21:19

    Mahlzeit! Wo ist denn der Gefaellt mir Button? 😉

    • admin
      9. Januar 2011 at 23:59

      war wohl in Winterpause 🙂 nein – wir mußten das mal deaktivieren da unser Server immer langsamer
      geworden ist. Ich habs jetzt wieder aktiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.