Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald – Auch für Kinder

Wer möchte an den Adventssonntagen nicht gerne mit der Familie einen schönen Weihnachtsmarkt besuchen? Gerade aber mit Kindern macht es nicht besonders viel Spass, nur an Ess-Buden und Kommerz-Ständen vorbei zu laufen. Da sollte sich doch schon das ein oder andere weihnachtliche Gefühl einstellen und das auch ohne Glühwein trinken zu müssen, auch wenn er nicht fehlen sollte. Dazu gehört eben ein bischen mehr, als Pommes oder Currywurst. Und dieses gewisse etwas hat der am 3. und 4. Advent-Wochenende stattfindende romantische Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald…

Der romantische Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald

Romantischer Weihnachtsmarkt 2010 auf Schloss Grünewald

Nicht umsonst haben tausende Besucher in den letzten Jahren, den romantischen Weihnachtsmarkt in der Parkanlage von Schloss Grünewald besucht und Begeisterung ausgelöst. Dieses Jahr findet er am 3. und 4. Adventswochenende statt. Durch seine mehr als 1500 Meter Lichterketten, Fackeln und Feuerkörbe, bietet er eine eine komplett illuminierte Parklandschaft, welche nicht nur Kinderaugen zum Leuchten bringt. Diese einzigartige Stimmung die in der atemberaubenden Kulisse von Schloss Grünwald entsteht, vermag es in der Dämmerung Groß und Klein in eine märchenhafte Welt zu entführen. Wer seine geheimen Wünsche noch gen Himmel schicken möchte, kann das in einem mit Kerzen beleuchtetem Zelt mitten im Wald. Hier schreibt jeder der mag der Wunschzettelfee seine Wünsche auf, bestreut sie mit etwas Mondstaub und pustet sie dann in Richtung Himmel. Das soll nicht nur bei Kindern funktionieren… An anderer Stelle können bei den Hexen niedliche Knusperhäuschen gebastelt werden. Ein besonderes Highlight wird für viele unter euch auch der mittelalterlich gewandete Gaukler „Narrenkai“, der durch seine Künste verzaubert und damit nicht nur die kleinen Gäste erfreut. Oder möchtet ihr mal ausprobieren, wie man mit Mäusen Roulette spielt? Musikalische Beiträge gibt es z.B. von einem Kinderchor. Besonders weihnachtlich wird es, wenn gegen 16.00 Uhr der Gräfrather Kindergarten St. Marien und die Grundschule Gerberstrasse, wieder ihre Weihnachtsstücke aufführen.

Überhaupt ist der romantische Weihnachtsmarkt Schloss Grünwald sehr besonders.  Weg von Massenwaren und Kommerz findet man hier noch etwas von dem Zauber der Weihnacht. Wunderschön und mittelalterlich fügt sich das Rahmenprogramm nahtlos in das Ambiente des Schlossparks und verzaubert dadurch nicht nur die Kinder. Hier bieten über 130 Künstler und Kunsthandwerker ihre ausschließlich selbst hergestellten Werke an. Darunter sind zum Beispiel Skulpturen aus Holz oder Keramik, Glaskunst und Designschmuck, Textilien aus Wolle, Filz oder Seide, stimmungsvolle Lichtobjekte und schön gebundene Bücher. Nicht zu vergessen sind Spielzeuge, Puppen und Teddybären, die besonders euren Kindern gefallen werden und viele andere Überraschungen rund um die Weihnachtszeit. Hier zählt die künstlerische und handwerkliche Qualität der hergestellten Werke der Aussteller und ihr werdet keinerlei Handelsware oder irgendwelche Bastelartikel finden. Natürlich soll auch für euer leibliches Wohl gesorgt sein. Es duftet nach Zimt, Glühwein, Sternenanis und heißem Apfelpunsch in der Weihnachtsbäckerei des Niederrheinischen Freilichtmuseums. Aus der anspruchsvolleren Gastronomie findet ihr so leckere Speisen, wie Elsässer Flammkuchen, Raclette oder mittelalterlich zubereitete Fackelspieße. Glühwein, heißer Honigwein – der Met- und Zimtwaffeln verteilen ihren Duft und verlocken, es sich hier und da doch einmal schmecken zu lassen. Es geht also auch ohne Pommes und Currywurst.

Der traditionelle Kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald in Solingen-Gräfrath, wird in 2010, am 3. und 4.  Advent-Wochenende erstmals für jeweils 3 Tage öffnen. Samstag und Sonntag von 11.00 – 20.00 Uhr und am Freitag wird die Öffnungszeit von 14.00 bis 21 Uhr verlängert.

Unsere Meinung

Was uns sehr freut, ist die Tatsache, dass hier auch unsere Kinder ihren Spass haben können. Viele Aktionen und auch Stände bieten sich geradezu an, einen Familienausflug aus dem Besuch des Weihnachtsmarktes Schloss Grünewald zu machen. So kann jeder der sich die Zeit dafür nimmt und die solltet ihr schon haben, etwas tolles für sich finden. Vielleicht sogar noch ein kleines Geschenk für Mama oder Papa? In romantischer Atmosphäre lässt sich die Vorweihnachtszeit genießen und durch die mittelalterliche Kulisse, ist bestimmt auch noch interessantes über die Zeit Damals zu erfahren. So ist für alle etwas dabei und das Warten auf den Weihnachtsabend ist euch wieder ein wenig versüßt worden. Lasst euch entführen in eine andere Zeit und erlebt den Zauber durch den Glanz der vielen Lichter. Und lasst das Licht in euer Herz hinein…

Infos

Romantischer Weihnachtsmarkt Schloss Grünewald

Solingen-Gräfrath

Haus Grünewald 1
D-42653 Solingen Gräfrath

3. und 4. Advent-Wochenende

10. – 12. Dezember. 2010
17. – 19. Dezember. 2010

Freitag von 14 bis 21 Uhr
Samstag und Sonntag von 11 bis 20 Uhr

Eintritt Erwachsene 4,50 Euro

Kinder bis einschließlich 14 Jahre sind frei

nähere Infos : romantischer-weihnachtsmarkt.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.