Zoom Erlebniswelt Gelsenkirchen – Die Welt an einem Tag

Zoom Erlebniswelt - Alaska - Afrika - Asien (c) Zoom

Einen aufregenden Tag mit der ganzen Familie, in einem der schönsten Zoos in Deutschland erleben? Dann müsst ihr in  in die aufregende ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Von Alaska, über Afrika und Asien, hier gibt es die unterschiedlichsten Tierarten dieser Kontinente zu bewundern. Erst in 2010 wurde der Teil Asien fertiggestellt und wartet nun auch auf Besucher.  Die natürliche Heimat der Tiere war Vorbild für die Verwirklichung großzügiger und naturnaher Lebensräume. Die Tiere leben in den naturnah angelegten Gehegen, wobei sie sich darin nahezu frei bewegen können, ohne sichtbaren Barrieren zu begegnen. So sind Flussläufe, Seenlandschaften und Bergwasserfall, weitläufige Feucht- und Grassavannen, Dschungel und Felsmassive entstanden. Eine Expedition die nicht nur den Kindern Spass machen wird, sondern in der auch wir Erwachsenen noch Neues lernen können.

Im Eingangsbereich befindet sich auch ein Restaurant und ein Kinderspielplatz. Ein Streichelzoo mit Tieren aus unserem Landleben, lassen die Kinder noch einmal ganz andere Erfahrungen sammeln.

Alaska

Zoom Erlebniswelt - Alaska (c) Zoom

Eine unermessliche Weite und unberührte Wildnis ist das, was Alaska’s Natur ausmacht. Eisblaue Gletscher, tosende Wasserfälle und reißende Flüsse, dichte Waldgebiete, Fjorde und endlose Tundren teilen sich das Land. Auch Vegetationszonen mit viel satter, grüner Pflanzenwelt, wie im feucht-kühlen Küstenregenwald. Etwas  besonderes  ist der   betörende Duft der Nadelwälder in der Tundra, ebenso erstaunlich sind die wilden Felsformationen der Bergregion und das ewige Eis der Polarregion. All das könnt ihr in der ZOOM Erlebniswelt Alaska erleben.

Die unterschiedlichen Tierarten an, die hier eine zweite Heimat gefunden haben:

Der Luchs, die Schnee-Eule, der Waschbär, der Baumstachler, der Biber, das Skunk, die Gänse und Enten, das Rentier, der Polarfuchs, der Kodiakbär, der Kamtschatkabär, der Seelöwe, der Eisbär, der Wolf, der Kanadische Fischotter und der Elch.

Abenteuer die in Alaska auf euch warten

So vielfältig wie die Tiere, so ist auch das Land. Man durchläuft die Tundra, die Taiga und üppige Wälder,  Flüsse werden überquert zur Kodiak Cave mit dem Kodiak-Fall, vor der mächtigen Felskulisse der Polarregion Alaskas. Es wurde ein Teil der Beringstraße mit Barrow-Tunnel nachempfunden. Ihr könnt in die faszinierende Unterwasserwelt des Polarmeeres abtauchen und im schimmernden Licht kommt euch der weiße König des arktischen Meeres entgegen, der Eisbär. Nur eine Glaswand von 14 cm Dicke trennt euch von diesem majestätischen Bären, dem größten Raubtier der Polarregion. Und im Alaska Ice Adventure erleben große und kleine Abenteurer eine rasante Fahrt in einem Iglu, die durch die Polarregion in die Küstenregenwälder Alaskas führt. Dort findet ihr dann auch Joe’s Claim und am Wasserspielplatz könnt Ihr „echtes“ Gold waschen. Für die Jüngeren unter uns ist dort noch der Biberspielplatz. In Sam’s Mine sieht man die Hand vor Augen nicht, da ertönt plötzlich eine Stimme aus der Tiefe des Stollens. Sam, der Geist des alten Goldgräbers, sendet Euch eine Botschaft…  Das Alaska Diner mit über 100 Sitzplätzen findet man am 1200 qm See.

Afrika

Zoom Erlebniswelt - Afrika (c) Zoom

Die Natur Afrikas kann so gegensätzlich sein, wie man es kaum erwarten würde. In der Klimazone der Tropen liegen rund drei Viertel des Afrikanischen Kontinents. Der größte Teil Zentral- und Westafrikas war einmal von tropischem Regenwald bedeckt. Nach Amazonien ist das Kongobecken das zweitgrößte Regenwaldgebiet auf der Erde. In den Wendekreis Gebieten sind die großen Wüsten Afrikas, wie die Namib und Kalahari. In Südostafrika ist durch den Einfluss des Monsuns, feuchter und fruchtbarer Boden entstanden. Auf einer Gesamtfläche von insgesamt 14 Hektar, finden sich im Afrika der ZOOM Erlebniswelt, fast alle Landschaftstypen und Vegetationszonen dieses großen Kontinents. Die trockene Grassavanne genauso wie die Feuchtsavanne mit afrikanischem See und niedrigem Buschwerk. In der Dschungelhalle findet ihr den üppigen Regenwald mit Bäumen, Schlingpflanzen und dichtem Gebüsch. Die ganze „Safari“, mit einer Bootsfahrt, kommt auf  eine Strecke von 1,8 km.

Die Tiere, die ihr im Teil Afrika der Zoom Erlebniswelt findet sind:

Das Watussirind, das Somalischaf, die Afrikanische Berziege, der Löwe, der Mohrenkopfpapagei,  der Kap- oder Bändertriel, die Tüpfel-Hyäne, das Grant-Zebra, der Strauss, die Elenantilope, die Rappenantilope, der Springbock, der Gänsegeier, der Große Kudu, der Marabu, das Euroafrikanische Stachelschwein, der Nördliche Hornrabe, der Blessbock, die Rothschild Giraffe, der Pavian, das Erdmännchen, der Flamingo, der Kormoran, das Flusspferd, der Sattelstorch, das Sitatunga, der Schildturako, der Serval, die Blaumaulmeerkatze, der Graupapagei, der Schimpanse, das Breitmaulnashorn und der Rote Vari.

Abenteuer für die ganze Familie in Afrika

Die Bootsfahrt kann man in urtümlichen Nachbauten der African Queen machen, vorbei an grünen Ufern, einem Felsen und durch eine Höhle mit rauschendem Wasserfall. Auf einer Insel seht ihr Paviane und es geht weiter zu den Flusspferden, Flamingos und Pelikanen. Dann der Ausblick auf die Savanne, mit Nashörnern, Antilopen und Zebras. In der Dschungelhalle tummeln sich Flusspferde und durch einen Glastunnel hat man die Möglichkeit, des Menschen nächsten Verwandten zu beobachten, die Schimpansen. Die Afrikahalle, mit einer Größe von 200 Quadratmetern, bietet von Außen und Innen die Illusion eines afrikanischen Regenwaldes. Unsere Kids klettern wie die Affen auf dem Spielplatz, der direkt neben dem Gehege der Flusspferden liegt. Große, mit üppigem Grün bedruckte Leinwände, zaubern das richtige Dschungelfeeling.

Asien

 

Zoom Erlebniswelt - Asien (c) Zoom

Schon seit langer Zeit sind Abenteurer, Reisende und Forscher aus aller Welt von der Natur und Artenvielfalt Asiens fasziniert, wobei Südostasien  wohl ohne Zweifel der beeindruckendste Teil Asiens ist. Meter hohe Bäume in deren Kronen sich das pulsierende Leben des Dschungels abspielt, mäandernde Flussläufe und überall unendliches, dichtes Grün. Das größte Ökosystem der Erde ist wohl der dortige Regenwald. Etwa 30 Prozent aller Regenwälder befinden sich in Südostasien. Er beherbergt über 14.500 Arten Pflanzen und Bäume, 210 Arten Säugetiere, 150 Arten Frösche, 600 Arten Vögel, zahllose Insektenarten, 80 Eidechsenarten und noch zahlreiche andere Lebensformen. Das größte zusammenhängende Regenwaldgebiet befindet sich in Südostasien auf der Insel Borneo (Malaysia, Indonesien). Aber auch in Thailand, Kambodscha, Laos , Burma, Vietnam und Papua Neu Guinea, gibt es noch Regenwälder. Gerade diese faszinieren durch ihre Artenvielfalt. Allein zwischen 100 und 300 verschiedene Baumarten wachsen auf einem Hektar und jeder sechste Baum produziert Essbares. Eine einzigartige Safari durch eine authentisch nachempfundene Dschungelwelt, auf deren Weg ihr über 1,3 km zurücklegt.

Die Tierarten, die Asien beherbergt:

Der Kleine Panda, der Hulman, das Trampeltier, der Orang Utan, der Kurzkrallenotter, das Schönhörnchen, der Flughund und die Schildkröte.

Abenteuer in der Welt Asiens

 

Zoom Erlebniswelt - Indoor Spielplatz Asien (c) Zoom

In diesem Teil findet ihr die einzigartige Tierwelt des südostasiatischen Dschungels. Entdeckt das Herz der Erlebniswelt Asien in der ZOOM Erlebniswelt. Ein immergrüner Regenwald bewohnt von exotischen Vögeln,  Orang Utans, Reptilien und anderen Tieren. Ein tropisches Paradies für alle Entdecker unter uns! Der Canopy Walk bietet Kindern einen spielerischen Pfad in fünf Meter Höhe und  euch einen fantastischen Ausblick über die Erlebniswelt, wie auch die Möglichkeit, den Orang Utans auf Augenhöhe zu begegnen. Über einen Schwimmsteg kann jeder noch mal weit bis zum Orang Utan Außengehege vordringen und einen Blick ganz nah auf diese Tiere werfen.  Das beeindruckende zu Hause der Orang Utans befindet sich im Innengehege, in den dichten Baumwipfeln, wo man  diese einzigartigen, sanften Waldmenschen beobachten kann.  Oder entdeckt gut getarnte Reptilien direkt auf einem Ast neben dem Weg! Auf dem 850 Quadratmeter großen Indoorspielplatz, dürfen unsere Kids mit Drachen und Piraten nochmal richtige Entdecker sein. Hier ist kein Zutritt für Hunde. Die besondere Art des „Nassanbaus“ von Reis, lernt man bei den Reisterrassen kennen. Wer als echter Regenwaldforscher danach so richtig Lust auf die asiatische Küche hat, geht am besten ins Asienrestaurant.

Für Schulklassen und Kindergarten

Eine Zooschule bietet Kindern mit ihrer Klasse die Gelegenheit, viele Fragen zu stellen und ebenso viele Antworten zu bekommen. Ob eine Rallye oder Quiz, allgemeine Führungen und auch spezielle Beobachtungsaufgaben, werden von einer Zoopädagogin angeboten. Da lernt man Interessantes und Informatives, zu den Tieren und deren Lebensräumen. Zusammen mit Lehrern oder Betreuern wird gerne neben den Programmen aus dem Themenangebot, neue Ideen für , Kreativität im Zoo, Projektarbeiten in Schulen oder einfach nur Rundgänge im Zoo und Biologieunterricht entwickelt.

Führungen

Auf der geführten Rangertour, auf insgesamt 25 Hektar der ZOOM Erlebniswelt, gibt es bei der etwa 90-minütigen Tour  auch die Gelegenheit, Näheres über die landestypische Architektur, die Kultur oder die Entstehung der ZOOM Erlebniswelt zu erfahren.

Ein ganz besonderes Highlight erwartet euch bei der Erlebnisexpedition. Der „Blick hinter die Kulissen“ der ZOOM Erlebniswelt oder  an einer Tierfütterung teilzunehmen, damit erhaltet ihr hier bei einer 90-Minutigen Führung, eine ganz andere Sicht der Dinge. Man erfährt Interessantes über die Tierhäuser oder zum Speiseplan der Tiere. Super spannend und aufregend für Groß und Klein!

Wer die nachtaktiven Tiere gerne einmal in Aktion erleben möchte, sollte unbedingt einmal an der Dämmerexpedition teilnehmen! Die Dämmerexpedition findet in der ZOOM Erlebniswelt Alaska mit einem Blick in die Dschungelhalle der Erlebniswelt Afrika statt. Dort bekommt man die Gelegenheit Dinge zu sehen und zu erleben, die uns tagsüber verborgen bleiben. Alle Fragen die ihr habt, werden von den Zoolotsen, in der 90-Minütigen Führung  gerne beantwortet.

Zusätzlich bietet die Zoom Erlebniswelt noch an Schnupperkurse als Tierpfleger zu machen, Gespräche mit Tierpflegern zu führen und Patenschaften zu übernehmen.

Feste feiern

Die ZOOM Erlebniswelt bietet verschiedene Event-Möglichkeiten an. Es ist für alle Kinder ein richtig toller Kindergeburtstag, denn es gibt dort Geschenke, die man so nicht kaufen kann. Ein Seelöwe, der mit Fisch gefüttert werden kann, eine Heuschrecke, die langsam an der Jacke hoch krabbelt oder ein Eisbär der sich über eine leckere „Eisbombe“ freut, sind Tiererlebnisse der besonderen Art.

Firmen- oder Größere Familienfeste werden gerne bei der Ausrichtung unterstützt, ob mit Führungen, spannender Kinderunterhaltung oder Essen in exotischer Umgebung.

Jetzt kann sich jeder der möchte, im ZOOM das Ja-Wort unter Palmen geben. Für über 50 Hochzeitsgäste findet sich im Ryokan ein Platz zur Trauung. Den Termin  vereinbart ihr direkt beim Standesamt Gelsenkirchen (Telefon: 02 09 – 169 61 09, Frau Becker und Frau Beermann) und sprecht anschließend alles weitere mit den Mitarbeitern des ZOOMs ab. Wer möchte kann auch Sonderführungen vereinbaren, wie z.B. zu den verliebten Unzertrennlichen in die Erlebniswelt Afrika oder auch zum Eisbärenpärchen Lara und Bill in der Erlebniswelt Alaska. Natürlich findet sich auch ein toller Platz für einzigartige und einmalige Hochzeitsfotos!

Unsere Meinung

Lasst euch verzaubern von dieser atemberaubenden Kulisse und der Schönheit von Tieren und Pflanzen, die sich euch in der ZOOM Erlebniswelt eröffnet. Macht mit bei den Expeditionen in die Regionen weit entfernter Kontinente, die hier zu Greifen nah sind. Die Gehege der Tiere sind wirklich so toll angelegt, das man so gut wie keine sichtbaren Grenzen mehr hat. Für unsere Kids eröffnen sich Welten, so wie sie sonst in Zoo’s nicht zu sehen sind. Sie fühlen sich dabei wie kleine Entdecker und werden überall etwas neues finden. Auch für uns Erwachsenen gibt es immer wieder neue Dinge zu erfahren und entdecken. Eine Welt voller Lebendigkeit und Wildheit, wie man sie sonst nur aus Büchern oder dem Fernsehen kennt. Mitten im Ruhrgebiet findet man in der ZOOM Erlebniswelt in Gelsenkirchen, eine Oase mit reiner, teilweise unberührter Natur und einem tollen Ökosystem. Macht eine Safari durch Afrika, zieht als Trapper durch Alaska oder als Forscher durch Asien und erlebt eine Expedition in den Dschungel. Zwischendurch gibt es Spielplätze für unsere Kinder, aber auch Orte zum Ausruhen und Genießen. Ihr könnt mit dem Bollerwagen los ziehen und eure Verpflegung mitnehmen, um ein Picknick zu machen. Wer es komfortabler möchte, kehrt in eines der verschiedenen Restaurants ein. Es lohnt sich immer wieder ein Besuch in der ZOOM Erlebniswelt und  nehmt auf jeden Fall viel Zeit mit, für die Weltreise an einem Tag!

Was noch erwähnenswert ist: Die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen, betreibt aktiven Artenschutz. Ein Teil davon ist z.B. die Erhaltungszucht, die erfolgreich betrieben wird. Früher diente die Zucht von Tieren in den Zoo’s in erster Linie dem Ziel, den Tierbestand im eigenen und -durch Austausch – in anderen Zoo’s zu erhalten und zu stärken, um von dem Import geschützter Wildtiere unabhängig zu werden. Besonders in der  heutigen Zeit aber, ist dies gleichzeitig eine wichtige Maßnahme zum Arterhalt, bei von Ausrottung bedrohten Tieren geworden.

Infos

ZOOM Erlebniswelt

Bleckstraße 64

45889 Gelsenkirchen

Anreise zum ZOOM Erlebniswelt anzeigen

Eintrittspreise Sommer : Hier klicken

Eintrittspreise Winter : Hier klicken

Online-Tickets

Öffnungszeiten :

  • März und Oktober bis zum Beginn der Winterzeit – 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • April bis September – 9.00 Uhr bis 18.30 Uhr
  • Ab Beginn der Winterzeit bis Februar – 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Heiligabend und Silvester – 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Rosenmontag – 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
  • Kassenschluss jeweils eine Stunde vorher

Öffnungszeiten der Fahrgeschäfte:

  • African Queen – bis jeweils 50 Minuten vor Zooschließung
  • Alaska Ice Adventure – bis jeweils 30 Minuten vor Zooschließung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.