x-ray! Anatomie-Modelle der besonderen Art neu von Revell

Neues aus der Tierwelt. Wie ist die Skelettstruktur des Pferdes, wie sieht ein Frosch von innen aus und hat ein Insekt eine Leber? x-ray, die neue Plastikmodellbaureihe von Revell beantwortet diese Fragen. Diese Anatomie-Modelle veranschaulichen schon beim Zusammenbau, wie das Innenleben der jeweiligen Tiere aussieht. Neu dabei ist jetzt der weiße Hai (02098). x-ray – Das sind vorbemalte Steckbausätze der besonderen Art!

Was bedeutet x-ray

x-ray ist die englische Bezeichnung für Röntgenstrahlen. Somit gibt die neue Modellbauserie von Revell eindrucksvolle Einblicke in die Anatomie der Tierwelt.

Die Modellbausätze

Revell X-Ray (02098) - Weißer Hai (c) Revell

Eine Tarantel (02097), ein Pferd (02099), ein weißer Hai (02098), ein Frosch (02096) und ein Krokodil (02095), dass sind die ersten Tierarten, die in den kleinen Revell Zoo eingezogen sind. Wie der Frosch und die Vogelspinne unter ihrer Oberfläche beschaffen sind, wird durch teilweise transparente Oberflächen gezeigt. Die jeweils transparent gestaltete linke Körperhälfte schafft dieses bei den anderen Tieren. Beim fertigen x-ray Tierbausatz sind so die anatomischen Strukturen der Knochen und Organe, wie unter einem Röntgenschirm sehr gut erkennbar.

Anhand der x-ray Modelle von Revell können die verschiedenen Tierarten, mit der sehr detaillierten und anschaulichen Darstellung, sehr gut beschrieben werden. Man kann sie durchaus mit den anatomischen Modellen vergleichen, wie wir sie aus  dem naturwissenschaftlichen Unterricht kennen.

Jeder Bausatz enthält ein achtseitiges Booklet, in dem alle naturwissenschaftliche Informationen über die bestimmten Arten und ihre Anatomie sowie den Zusammenbau. Schon beim Zusammensetzten der einzelnen Körperteile, Knochen und Organe lernt man viel über das jeweilige Tier.

Die x-ray Tiermodellbausätze von Revell sind bereits aufwendig bemalt und beinhalten 20-32 lose Einzelteile. Diese werden ohne kleben einfach nur zusammengesteckt.

Unsere Meinung

Revell x-ray (02095) Krokodil (c) Revell

Die x-ray Modellbauserie von Revell, ist eine Neuheit 2010. Nach der Fertigstellung hat man eine wirklich detailgetreue Nachbildung eines der ausgesuchten Tiere und besitzt ein hochwertiges Sammlerstück. Es ist jeweils ein illustriertes Begleitheft mit Bauanleitung dabei, dass hilft die richtigen Teile zu finden und zusammenzustecken. Geeignet sind diese Modelle ab ca. 8 Jahre. Für unsere neu- und wissbegierigen kleinen Forschern in diesem Alter garantiert eine tolle Sache, bei der sie den genauen Aufbau des Skelettes und die Anordnung der Organe kennenlernen. Jedes Einzelteil ist vom Hersteller schon aufwendig lackiert worden, was den Sammlern unter euch sicherlich gut gefallen wird. Wir halten es für sehr lehrreich, denn durch das eigenständige Bauen dieser Modelle können die Kinder viel besser aufnehmen wie alles angeordnet ist und behalten es so auch. Also spielerisches lernen, dass Spaß macht und am Ende steht als Erfolgserlebnis das fertige x-ray Modell.

Infos

Hersteller: Revell

x-ray Steckbausätze (nur stecken, kein kleben!)

20-32 lose Einzelteile

Erhältlich sind eine Tarantel (02097), ein Pferd (02099), ein weißer Hai (02098), ein Frosch (02096) und ein Krokodil (02095) zum Beispiel bei Amazon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.