Halloween Horror Fest im Movie Park am 30. und 31.10.2010

Kommt zum Halloween Horror Fest, das schon Kultstatus erreicht hat, in den Movie Park Germany, am 30. und 31. Oktober 2010! Und sichert euch jetzt schon die Eintrittskarten, die nur noch in limitierter Anzahl nur im Vorverkauf zu haben sind. Karten nur so lange der Vorrat reicht! Die Monster und Zombies warten schon auf euch…

Wann

Hallowen 2010 - Deathpital (c) moviepark

Im Oktober ist an jedem Donnerstag, Freitag und Samstag vom 7. – 31. Oktober ab 18.00 Uhr Halloween und aus Hollywood wird Horrorwood.  Seid beim größten und spektakulärsten Horror-Event dabei, wenn die Untoten und Monster den Park  beherrschen. Der Vorverkauf der Sondertickets gilt nur für den 30. und 31. Oktober. Der Preis beträgt einheitlich 32,00 Euro und berechtigt zum Eintritt in den Park ab 10.00 Uhr. An allen Tagen ist das Halloween-Programm identisch. Aufgepasst! In der Zeit vom 7. – 29. 10 gibt es an allen Halloween-Tagen, das After-Dark-Ticket ab 15.00 Uhr für 24,90 Euro (Donnerstags nur 21,00 Euro). Das Fest startet um 18.00 Uhr und endet um 22.00 Uhr. Beachtet bitte, dass das Halloween Horror Fest nicht für Kinder geeignet ist. Kinder können sich von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr beim Kinderhalloween vergnügen.

Was gibt es Neues

Paranormal Activity ist für alle Halloween-Fans in diesem Jahr im umgebauten „House of Horror“ wohl eins der Highlights im Movie Park Germany! In das alte, gespenstische Kino mit der karminroten Fassade ist echtes Hollywood-Feeling eingezogen. Da der 2.Teil des Films Paranormal Activity Ende Oktober hier im Park seine Deutschland-Premiere feiert, sind nun schon als Vorgeschmack die Innenräume passend zum 2007 entstandenen Horrorfilm, gestaltet worden. Es ist das weltweit einzige Paranormal Activity Horror House. Mit viel Liebe zum Detail wurde daraufhin gearbeitet, einen möglichst hohen Wiedererkennungswert in die einzelnen Szenen einfließen zu lassen. Deshalb müssen auch die Darsteller in diesem Jahr anders agieren, als in den Jahren zuvor. Auch für die Darsteller in diesem Irrgarten hat das natürlich Konsequenzen. Sie  müssen sozusagen Teile des erfolgreichen Films nachspielen und in fest vorgegebene Rollen schlüpfen. Aus diesem Grund wurde beim diesjährigen Monster Casting auch mehr Wert auf die schauspielerischen Talente der Bewerber gelegt. Macht euch also bereit für übersinnliche Phänomene…

Panic Zone ist ein neues Horror-Labyrinth, in dem ein tödliches Virus für Angst und Schrecken sorgt! Als zukünftige Besucher solltet ihr euch darauf gefasst machen, dass ihr von Soldaten  vor dem Betreten auf eine eventuell vorhandene Infizierung gescannt werdet. Passt auf was ihr einatmet, anfasst oder wer euch beißt. Das ehemalige Areal von City of the Damned, gleich neben dem Pizza & Pasta Restaurant, dient als Schauplatz dazu. Somit wurde gleichzeitig ein Schwachpunkt aus dem letzten Jahr beseitigt, denn das war der zu ruhige Platz am Ende der Main-Street. Das hat auch für die unter euch, die sich selbst nicht in diese Mazes wagen, einen Vorteil. Ihr dürft euch dann nämlich an den anderen, schreienden und vor Panik aus dem Ausgang rennenden Gästen erfreuen, während ihr gemütlich bei einem Snack oder bei einer Cola sitzt.

Die nächsten beiden Mazes sind das Horror-Krankenhaus Deathpital und die Grusel-Disco Baboo Twister Club. Diese wurden ein wenig überarbeitet und an der Optik gefeilt. Den Horror-Kennern unter euch wird sofort auffallen, dass eine nicht unerwünschte Ähnlichkeit, zu den bekannten Filmreihen Saw und Hostel besteht. Auch wird es so einige neue Überraschungen in der Monster-Disco direkt hinter dem Eingang des Parks geben.

In diesem Jahr wurde auch stark an anderen Dingen gearbeitet, die aber mindestens genauso wichtig sind.  Zum

Hallowen 2010 – Bloody Monster Battle (c) moviepark

Beispiel die sogenannten Horrorwood Studios, welche die Kostüme für rund 250 Monster, an die jeweiligen Rollen anpassen mussten oder die Anzahl der Dekorationselemente, die an bestimmten Orten erhöht wurden. Auch auf den Straßen und vor allem in den Wartebereichen, wird es die ein oder andere Veränderung geben. So soll etwa ein Leichenwagen, aus dem dann ein riesengroßer Sensemann steigt, im Wartebereich des Deathpital für die Unterhaltung sorgen. Diese Animatronic wurde speziell zu diesem Zweck aus den USA angeschafft. Ebenfalls neu ist eine prunkvolle Kutsche, die ab dem Abend von einem Pferd durch den Park gezogen wird.

Ein ganz kleiner Wermutstropfen ist vielleicht, dass ihr auf zwei Attraktionen aus den Vorjahren verzichten müsst. Zum einen die Dark Gold Mine, früher bekannt als Terror Train, der Besucher durch das Innere, mit Monstern bevölkerte, einer dunklen Halle fuhr. Zum anderen, die Halloween-Show Witchboard im Studio 7, da dort seit dieser Saison  die Premium-Show X-Men Revenge gezeigt wird.  Aber als Ersatz dafür gibt es auf der Bühne das NYC-Plaza, eine große Musik und Tanz-Show, um dort dann später die Königin oder den König aller Monster zu küren.

Unsere Meinung

Sofort Karten sichern! Wirklich, das Halloween Horror-Fest im Movie Park Germany, ist eines der Besten dieser Art. Die Macher dieser Show übertreffen sich jedes Jahr selbst und es ist ein riesiges, gruseliges, fürchterliches, schauriges, angsteinflößendes Spektakel der Superlative. Seit 1998 , als man mit 15  Erschreckern gestartet  ist, hat man das Fest Jahr für Jahr spektakulärer gemacht. Ihr solltet also nicht zu zart besaitet sein, wenn ihr dort feiern wollt. Dazu ist noch zu sagen, dass tagsüber alles viel abgespeckter ist, so dass man auch noch mit Kindern einen schönen Halloween-Tag verleben kann. Abends geht es dann für uns Großen richtig los. Deshalb auch die Empfehlung, die Karten so schnell wie möglich zu reservieren, da jedes Jahr ein wahnsinns Andrang stattfindet und oft schon Leute nicht mehr in den Park gekommen sind. Jetzt steht noch ein limitiertes Angebot an Eintrittskarten zur Verfügung.

Lasst euch das nicht entgehen! Seit auch in diesem Jahr gespannt auf das Movie Park Halloween Horror Fest der  extra Klasse,  welches schon 7 Jahre in Folge den Parcscout-Award für das beste Event in einem Freizeitpark gewonnen hat. Es wird auf jeden Fall horrormäßig blutig…

Infos

Halloween Horror Fest

Movie Park Germany GmbH

Warner Allee 1

D- 46244 Bottrop-Kirchhellen

Telefon:

Allgemeine Anfragen: +49 (0) 2045 899 0
Gruppenanfragen: +49 (0) 2045 899 715

Hier könnt ihr die Karten für den 30. und 31. Oktober online bestellen

Horror Häuser

  • Paranormal Activity Horror House   ab 16.00 Uhr geöffnet, ab 16 Jahre
  • Panic Zone   ab 18.00 Uhr geöffnet, ab 16 Jahre
  • Deathpital    ab 18.00 Uhr geöffnet, ab 16 Jahre
  • Baboo Twister Club  ab 18.00 Uhr geöffnet, ab 12 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.