Hilfe, mein Kind kann nicht einschlafen!? Doch jetzt gibts Rettung!Den lolaloo

Ich möchte Heute etwas tolles vorstellen. Den lolaloo! Kennt ihr das auch? Man steht an der Wursttheke und schockelt den Einkaufswagen hin und her! So ist einem das schon ins Blut übergegangen, den Kinderwagen oder Buggy zum Schaukeln zu bringen, damit unser Kind schläft. Denn sobald der Wagen zum Stillstand kommt, gehen die Augen auf und das Geknatsche geht los.  Zuhause trägt man den Liebling auf dem Arm und wiegt ihn in den Schlaf. Dann das gleiche Phänomen – man legt den Schatz ins Bettchen und die Augen gehen auf.  Jetzt hat endlich jemand, nämlich ein Vater mit dem gleichen Problem, sich etwas überlegt und in die Tat umgesetzt, um Abhilfe zu schaffen. Der lolaloo schaukelt wie von Hand den Kinderwagen!

Für Babys Schlaf sorgt lolaloo

lolaloo in Aktion - eine von vielen möglichen Situationen

Endlich wurde etwas entwickelt, das uns nicht zwingt, die Wege mit den tiefsten Löchern zu suchen. Bei meinem Sohn war es zumindest so. Je holpriger die Strecke, desto besser schlief mein Kind. Hauptsache der Wagen war in Bewegung. Mit dem innovativem lolaloo ist es jetzt möglich, auch zu Hause den Wagen wunderbar zum Schaukeln zu bringen. Ohne, dass man die ganze Zeit seine Hand am Wagen hat. Ob draußen auf der Terrasse oder in der Wohnung. Der lolaloo ermöglicht einen schönen ruhigen Schlaf für das Baby.

Was ist der lolaloo?

Der lolaloo ist ein handliches Gerät, das sich am Kinderwagen, Buggy, Bettchen oder auch der Wiege ganz leicht und schnell anbringen lässt. Ganz nach den eigenen Bedürfnissen. Dazu benutzt man die dafür vorgesehenen Klettbänder. Jetzt braucht man den lolaloo nur noch einschalten und kann selbst anderen Tätigkeiten nachgehen.

Wie funktioniert der lolaloo ?

Im Grunde ist die Handhabung genauso einfach wie genial. Zuerst befestigt man den lolaloo z.B. am Handgriff des Kinderwagens mittels der Klettbänder. Danach lässt er sich Stufenlos regulieren, was

Eine andere Möglichkeit - BRIO Bed Rocker und lolaloo

natürlich sehr praktisch ist. Schließlich ist nicht jedes Kind gleich und auch die Situation ist nicht immer die gleiche. Wenn der lolaloo dann eingestellt ist, sorgt er für gleichmäßige hin und her Bewegungen. Es gibt auch die Möglichkeit den lolaloo am Bettchen zu befestigen. Dieses geht aber nur in Verbindung mit dem BRIO Bed Rocker. Das sind separat erhältliche Gummifüße, die nachträglich an die Beine des Bettchens angeschraubt werden und diesem dadurch ermöglicht zu schwingen. Wer Interesse daran hat, kann sich die BRIO Bed Rocker auch auf der Homepage von lolaloo anschauen und dann eventuell gleich mitbestellen. Der Antrieb des lolaloo läuft über einen integrierten Akku. Dazu erhält man einen Netzadapter und einen Aufbewahrungsbeutel.

Wo und wie kann man den lolaloo einsetzen ?

So sieht das lolaloo Gesamtpaket aus

Generell kann man den lolaloo an jedem Kinderwagen anbringen. Buggys sind aber genauso möglich. Aus Erfahrungen hat sich aber gezeigt, dass es noch andere Einsatzgebiete gibt. Zum Beispiel an einer Wiege oder an einem Schaukeltuch. Im Prinzip sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Hauptsache dem Baby gefällt es. Dazu kommt die kleine Annehmlichkeit, dass Mama oder Papa die Hände für andere Dinge frei haben. Wenn Mama zum Beispiel mit ihrer Freundin mal in Ruhe einen Kaffee trinken möchte, oder vielleicht weil sie noch Wäsche aufhängen muss. Das Baby weint, aber das Essen muss fertig werden. Beim Papa ist es vielleicht die Zeitung, die er unbedingt noch lesen wollte, oder um sich noch um Sprößling Nr.2 zu kümmern. Nehmt den lolaloo auch mit zum Einkaufen oder wenn ihr mal wieder zusammen essen gehen möchtet, ohne dass einer sein Essen kalt werden lassen muss. Ihr seht, dass es  viele Einsatzgebiete gibt.

Unsere Meinung

Schaut ihn euch auf jeden Fall an!!! Ihr werdet genauso vom lolaloo begeistert sein wie wir. Erstens ist die Bestellung des lolaloo ganz unkompliziert und es gibt 14 Tage Rückgaberecht. Wer sich den lolaloo nicht gleich kaufen möchte, hat die Möglichkeit, ihn zu mieten. Vielleicht ist man unsicher ob es beim eigenen Kind auch funktioniert. Eventuell denkt man, dass die Zeit in dem ich den lolaloo noch anwenden kann ist zu kurz und es rechnet sich für mich nicht mehr ihn zu kaufen. Aber egal wie ihr euch entscheidet, wenn ihr ihn einmal habt, wollt ihr sowieso nicht mehr ohne ihn. Der Hersteller hat auf seiner Homepage tolle kleine Videos eingestellt, in denen man den  lolaloo in Aktion sieht. Lasst euch überzeugen und versucht es. Ihr werdet es bestimmt nicht bereuen!!

Kurzinfo über Lolaloo

lolaloo GmbH
14169 Berlin
Sprungschanzenweg 56E
www.lolaloo.de

  1 comment for “Hilfe, mein Kind kann nicht einschlafen!? Doch jetzt gibts Rettung!Den lolaloo

  1. Bianca
    20. September 2010 at 13:13

    Unsere kleine Maus schläft auch nur wenn sie „gerüttelt“ wird 🙂

    Für tagsüber haben wir auch einen lolaloo und nachts haben wir das ganze mit einer Federwiege gelöst.

    http://www.babydreamers.de/federwiege

    Die muss man auch nur kurz anstupsen und dann bewegt sie sich im Takt und die kleine schläft ganz wunderbar ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.