Blinde Kuh – Eine Suchmaschine (aber nicht nur!) für Kinder

Blinde Kuh ist eine Internetsuchmaschine, die auf keinem Rechner fehlen sollte! Wer Kinder hat, kennt das Problem: Unsere Kids haben jede menge Fragen und wer stand da nicht schon mal auf dem Schlauch und wusste nicht wie er die eine oder andere Frage beantworten soll. Vor allem so, dass es kindgerecht ist und verstanden wird…

Was ist blinde Kuh?

Internet-Suchmaschine für Kinder Blinde-Kuh

Internet-Suchmaschine für Kinder Blinde-Kuh

Blinde Kuh ist eine Internet Suchmaschine und zwar nicht nur für Kinder!  Egal ob Mama oder Papa mal etwas nicht genau wissen, oder die Kinder einfach neugierig sind. Manchmal braucht man Informationen für die Hausaufgaben, oder lernt für eine Arbeit. Immer dann, stellt sich die Frage, wo kann ich mein Kind im  Internet nachschauen lassen, ohne dass ich mir Sorgen um die „Sicherheit“ machen muss? Genau dafür wurde Blinde Kuh Seite entwickelt. Hier erfahren die Kinder (fast) alles, was sie interessiert, oder beantwortet haben möchten. Aber Blinde Kuh hat noch andere tolle Seiten zu bieten. Man bekommt z.B. Surf-Tipps auf andere „sichere“  Seiten, die ebenfalls geprüft sind. Zu dem findet man dort Seiten zum lesen, schreiben und rechnen und auch zum malen, basteln und spielen. Ebenso kann ein Kind sich in ein Wissensgebiet, wie etwa Tiere, Rezepte, Experimente oder Geschichte beamen lassen. Besonders lobenswert ist, was den Kindern zum chatten angeboten wird. Hier gibt ist einen kontrollierten Chat, in dem mehrere Internet-Kinderseiten zusammen arbeiten. Dieser nennt sich Seitenstark. Es stehen sogar ein paar Spiele zum Download zur Verfügung. Auf Blinde Kuh gibt es viele verschiedene Dinge, die man dort machen kann.

Wer macht blinde Kuh?

Die Seite Blinde Kuh entstand am Anfang privat, in ehrenamtlicher Arbeit. Erst später als entdeckt wurde, wie toll sie eigentlich ist, kam dann auch Unterstützung von Seiten des Bundesministeriums. Blinde Kuh ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung, Vernetzung und Bereicherung der unabhängigen- und nicht kommerziellen Internet-Kultur der Onliner unter 14 Jahren. Wenn Ihr euch noch ausführlicher über Blinde Kuh informieren möchtet, könnt ihr das auf der Homepage, www.blinde-kuh.de.

Wir finden

Blinde Kuh sollte auf jedem Rechner (den Kinder benutzen) installiert sein. Sie wird auch von Schulen genutzt. Da kann ich aus Erfahrung sprechen, denn die Grundschule meines Sohnes macht es. Er findet es cool, wie ein Großer ins Internet zu gehen und auf Blinde Kuh zu surfen. Neben dem was er sucht, bekommt er ganz nebenbei mehr Infos, als er eigentlich gesucht hat. Mittlerweile benutzt er Blinde Kuh fast eigenständig. Es macht ihm Spaß und erleichtert die Hausaufgaben. Einfach toll zu wissen, sein Kind auch mal alleine am PC arbeiten lassen zu können. Ohne Angst davor, was sonst woanders im www alles finden würde! blinde Kuh-absolut empfehlenswert!!!

www.blinde-kuh.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.